Osterfrühstück mit Rührei und Würstchen – Osterhase Frühstück

Osterfrühstück mit Rührei und Würstchen – Osterhase Frühstück

Frühstücksei Osterhase aus gekochten Eiern – Idee zum Osterfrühstück

Osterfrühstück mit Rührei und Würstchen – Osterhase Frühstück

Osterfrühstück mit Rührei und Würstchen

Der smarte Osterhase sieht mit seiner Brille richtig cool aus. Tolle Idee zum Osterfrühstück um seine Liebsten mit einem Rührei und Würstchen in Form eines Osterhasen zu überraschen.

Bitte Rezept bewerten

5 von 3 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 10 Min.
Gesamt 25 Min.
Portionen 1 Person
Kalorien 350 kcal

Zutaten
  

Anleitung
 

  • Die Eier in einer Schüssel aufschlagen.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen und etwas Milch zugeben.
  • Alles mit einem Schneebesen zum Rührei rühren.
  • Das Würstchen der Länge nach halbieren.
  • Die Eiermasse in einer erhitzten Pfanne mit etwas Öl braten.
  • Das Rührei auf einem Teller anrichten.
  • Die Würstchen kurz anbraten und als Hasenohren legen.
  • Das Gesicht vom Osterhasen mit Gurke, Oliven und Physalis toppen.
  • Das Osterfrühstück mit Rührei und Würstchen ist fertig!

Benötigte Utensilien*

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 350kcalKohlenhydrate: 1gEiweiß: 24gFett: 27gGesättigte Fettsäuren: 9gTrans-Fette: 1gCholesterin: 383mgNatrium: 716mgKalium: 315mgZucker: 1gVitamin A: 502IUVitamin C: 1mgKalzium: 58mgIron: 2mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Osterbrot Hase mit Eiern, Gurken und Karotten – Osterfrühstück

Scroll to Top