Pikante gebratene Calamari mit Knoblauch in Weißweinsoße

Pikante gebratene Calamari mit Knoblauch und Weißweinsoße

Portionen: 2 Personen | Zubereitung: 22 Minuten

Dieses köstliche Gericht mit einem leckeren Knoblaucharoma kann in wenigen Minuten zubereitet werden. Das Calamari Fleisch ist sehr zart und die Weißweinsoße ergänzt wunderbar dessen Geschmack.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 5 Stimmen )
Pikante gebratene Calamari mit Knoblauch und Weißweinsoße
Pikante gebratene Calamari mit Knoblauch und Weißweinsoße

Portionen: 2 Personen | Zubereitung: 22 Minuten

Dieses köstliche Gericht mit einem leckeren Knoblaucharoma kann in wenigen Minuten zubereitet werden. Das Calamari Fleisch ist sehr zart und die Weißweinsoße ergänzt wunderbar dessen Geschmack.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 5 Stimmen )

Saison: Frühling, Sommer | Region: Europa | Zubereitungsart: Braten | Menüart: Fischgerichte, Hauptgerichte | Küche: Schwedische Rezepte

Zutaten

  • 600-650 g Calamari, geschält
  • 8-10 Zehen Knoblauch
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 1 EL Butter
  • 2-3 EL Weißwein, trocken
  • 1½ Limetten
  • Salz, nach Geschmack
  • Schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • Kräuter, nach Geschmack
  • Reis, gekocht, nach Belieben

Utensilien

  • Bratpfanne
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Rührlöffel
  • Zitruspresse

Anleitung

  1. Die Calamari in Ringe schneiden.
  2. Den Knoblauch in mittelgroße bis große Scheiben schneiden.
  3. Pflanzenöl und Butter in einer Bratpfanne bei mittlerer Hitze erwärmen.
  4. Den Knoblauch hinzugeben.
  5. Weitere 10-15 Sekunden anbraten.
  6. Calamari-Ringe in die Pfanne geben.
  7. Unter ständigem Rühren 1-2 Minuten zubereiten.
  8. Den Wein und den ausgepressten Saft der Limetten hinzugeben.
  9. Weitere Minute zubereiten, damit sich die Weißweinsoße erwärmen kann.
  10. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit gehackten Kräutern bestreuen.
  11. Die Calamari auf Reis anrichten, mit der restlichen Weißweinsoße beträufeln und servieren.