Saftiges Hähnchengeschnetzeltes mit Sauerrahmsauce und Champignons

Saftiges Hähnchengeschnetzeltes mit Sauerrahmsauce und Champignons

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 40 Minuten

Diese einfache Variante der Zubereitung aus der russischen Küche schmeckt genauso so lecker wie das Original. Die Kombination des Hähnchenfleisches mit dicker Sauerrahmsauce und Champignons passt sehr gut zu Bandnudeln oder Reis.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.9 von 5 Sternen ( 15 Stimmen )
Saftiges Hähnchengeschnetzeltes mit Sauerrahmsauce und Champignons
Saftiges Hähnchengeschnetzeltes mit Sauerrahmsauce und Champignons

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 40 Minuten

Diese einfache Variante der Zubereitung aus der russischen Küche schmeckt genauso so lecker wie das Original. Die Kombination des Hähnchenfleisches mit dicker Sauerrahmsauce und Champignons passt sehr gut zu Bandnudeln oder Reis.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.9 von 5 Sternen ( 15 Stimmen )

Saison: Frühling, Herbst, Sommer, Winter | Region: Osteuropa | Zubereitungsart: Braten, Schmoren | Menüart: Fleischgerichte | Küche: Russische Rezepte

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 500 g Hähnchenfilets
  • 200 g Champignons
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 1 EL Butter
  • Salz, nach Geschmack
  • Schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • 1 EL Mehl
  • 200 g Saure Sahne
  • 50 ml Wasser

Utensilien

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Bratpfanne
  • Schälchen

Anleitung

  1. Zwiebel schälen und in Würfel schneiden.
  2. Knoblauchzehen schälen und ganz fein hacken.
  3. Hähnchenfilets waschen, trockentupfen und in Streifen schneiden.
  4. Champignons in kleine Stücke schneiden.
  5. Pflanzenöl und Butter in einer großen Bratpfanne erhitzen.
  6. Zunächst die Zwiebeln ca. 2-3 Minuten glasig andünsten.
  7. Dann Knoblauch hinzufügen und eine weitere Minute anbraten.
  8. Danach das Hähnchenfleisch in die Pfanne hinzufügen.
  9. Weitere ca. 5-7 Minuten bei hoher Hitze anbraten.
  10. Wenn das Fleisch goldbraun angebraten ist, die Champignons hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  11. Anschließend alles zusammen ca. 4-5 Minuten anbraten.
  12. Mehl, saure Sahne und Wasser in ein Schälchen geben und gründlich vermischen.
  13. Diese Mischung in die Pfanne hinzufügen.
  14. Das Hähnchengeschnetzeltes weitere ca. 5-7 Minuten schmoren lassen, bis die Sauce eindickt.
  15. Geschnetzeltes vor dem Servieren mit Kräutern garnieren.