Schichtsalat mit Eiern, Hühnerleber, Gurken und Karotten

Schichtsalat mit Eiern, Hühnerleber, Gurken und Karotten

Schichtsalat mit Hähnchen und koreanischen Karotten

Schichtsalat mit Eiern, Hühnerleber, Gurken und Karotten

Schichtsalat mit Eiern, Hühnerleber und Gurken

Der Schichtsalat schmeckt ausgesprochen gut. Die Schichten aus Leber, Karotten, Eiweißen und Eigelben harmonieren prima mit Essiggurken und gebratenen Zwiebeln.

Bitte Rezept bewerten

5 von 3 Bewertungen
Vorbereitung 30 Min.
Zubereitung 30 Min.
Ziehzeit 2 Stdn.
Gesamt 3 Stdn.
Gericht Salat
Portionen 8 Personen
Kalorien 142 kcal

Zutaten
  

Anleitung
 

  • Die Eier 8-10 Minuten hart kochen.
  • Karotten und Leber separat etwa 30 Minuten kochen.
  • Alles abkühlen lassen.
  • Die Zwiebeln klein hacken.
  • In einer Pfanne mit Öl leicht gebräunt braten und abkühlen lassen.
  • Eiweiße von den Eigelben separat von einander auf einer Reibe reiben.
  • Leber, Karotten und Gurken auf einer groben Reibe reiben.
  • Die Essiggurken leicht zusammen, um überschüssige Gurkenwasser zu entfernen.
  • Den Salat schichten: Mit einem Teig Leber, Hälfte der Zwiebel, der Gurken, der Karotten und Eiweiße. Jede Schicht mit Mayonnaise bedecken.
  • Die Schichten wiederholen.
  • Den Schichtsalat mit Eigelb bestreuen.
  • Den Salat 2-3 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.
  • Den Schichtsalat mit Dill garnieren und servieren.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 142kcalKohlenhydrate: 8gEiweiß: 12gFett: 7gGesättigte Fettsäuren: 2gCholesterin: 268mgNatrium: 704mgKalium: 339mgBallaststoffe: 2gZucker: 4gVitamin A: 10230IUVitamin C: 12mgKalzium: 64mgIron: 5mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Schichtsalat mit Hähnchenbrustfilet, Eiern und Käse

Scroll to Top