Schokokuss Dessert mit rote Grütze

( 4.1 von 5 )
Loading...
  • Nachspeise mit rote Grütze
  • Schokokuss Nachtisch
  • Nachtisch mit Mascarpone und Schokokuss
  • leichtSchwierigkeit
  • 4Portionen
  • 10 minVorbereitungszeit
  • 2 minKoch-/Backzeit
  • 12 minGesamtzeit
Rezept Drucken

Zutaten

500 g Mascarpone
200-300 g griechischer Naturjoghurt
12 kleine Schokoküsse
Zucker nach Geschmack
250 g Beeren ( Himbeeren o.a. )
2 EL Zucker
80 ml Wasser
1 EL Speisestärke (alternativ Puddingpulver)

 

Beschreibung

  1. Rote Grütze aus Himbeeren o.a. Beeren, Zucker, Speisestärke und Wasser anrühren und erkalten lassen.
  2. Von den Schokoküssen die Waffeln lösen und beiseite legen. Die Schokoküsse mit griechischem Naturjoghurt und Mascarpone vermengen, ggf. Zucker einrühren.
  3. Die Schokokusscreme in eine Dessertschüssel geben.
  4. Rote Grütze darauf verteilen und mit Waffeln der Schokoküsse verzieren. Fertig!

Schokokuss Dessert mit rote Grütze bis zum Servieren kalt stellen.

TIPP:  Cookies Dessert mit Weintrauben - Joghurt Nachspeise mit Keksen
x

Lost Password

Wir nutzen Cookies um deine Nutzererfahrung auf unserer Website zu verbessern Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen