Sommersalat mit Tomaten, Gurken, Mozzarella und Putenfleisch

Sommersalat mit Tomaten, Gurken, Mozzarella und Putenfleisch

Knackige Salatblätter, saftiges Gemüse, zarter Mozzarella und leicht geröstetes Putenfleisch ist so lecker! Mit würzigem Zitronendressing abgerundet, schmeckt der Sommersalat noch besser.

Bitte Rezept bewerten

5 Sterne aus 10 Stimmen

Zutaten

  • 450 g Putenbrust
  • 200 g Kirschtomaten
  • 1 Gurke
  • 1 Handvoll Salatblätter
  • 200 g Mozzarella
  • ¹⁄₂ rote Zwiebel
  • Öl, zum Braten
    Salz, nach Geschmack
  • Pfeffer, nach Geschmack

Dressing

  • Gewürzmischung, nach Geschmack
  • Salz, nach Geschmack
  • ¹⁄₂ Zitrone
  • 3 EL Olivenöl

Anleitung

  1. Putenbrustfilet der Länge nach halbieren.
  2. Mit Salz und Pfeffer einreiben.
  3. Öl in der Pfanne erhitzen.
  4. Putenbrust von beiden Seiten goldbraun braten und abkühlen lassen.
  5. Kirschtomaten halbieren oder vierteln.
  6. Die Gurken in halbe Kreise schneiden.
  7. Putenbrust in mundgerechte Stücke schneiden.
  8. Die Zwiebel klein hacken.
  9. Salatblätter putzen und in einem tiefen Teller auslegen.
  10. Gemüse, Putenbruststücke und Mozzarella darauf verteilen.
  11. 2 Esslöffel Olivenöl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer in einem Schälchen zu einem Dressing verrühren.
  12. Das Dressing über dem Salat verteilen.
  13. Den Sommersalat als Beilage zum Reis oder Nudeln servieren oder aber auch zum Gegrillten.

Utensilien

  • Messer
  • Pfanne
  • Wender
  • Tiefer Teller
  • Schälchen
  • Löffel

Das könnte auch interessant sein