Vegetarische Quiche mit Spargel, Ricotta und Tomaten

Vegetarische Quiche mit Spargel, Ricotta und Tomaten

Portionen: 6 Personen | Zubereitung: 75 Minuten

Vegetarische Quiche mit Spargel und Tomaten ist ein tolles herzhaftes Gericht aus Mürbeteig. Mit einer cremigen Füllung aus Ricotta und Sauren Sahne schmeckt die Quiche einfach lecker.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 10 Stimmen )
Vegetarische Quiche mit Spargel, Ricotta und Tomaten
Vegetarische Quiche mit Spargel, Ricotta und Tomaten

Portionen: 6 Personen | Zubereitung: 75 Minuten

Vegetarische Quiche mit Spargel und Tomaten ist ein tolles herzhaftes Gericht aus Mürbeteig. Mit einer cremigen Füllung aus Ricotta und Sauren Sahne schmeckt die Quiche einfach lecker.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 10 Stimmen )

Saison: Frühling, Sommer | Region: Europa | Zubereitungsart: Backen, Blanchieren | Menüart: Herzhaft backen, Vegetarisch | Küche: Französische Rezepte

Zutaten

Teig

  • 200 g Mehl
  • Salz, nach Geschmack
  • 75 g Butter, kalt, in Stücken
  • 4 Eier

Belag

  • 7 Stangen Grüner Spargel
  • 6 Cocktailtomaten
  • 200 g Saure Sahne
  • 1 Ei
  • 200 g Ricotta
  • 1 Prise Muskatnuss
  • Salz, nach Geschmack
  • Pfeffer, nach Geschmack

Utensilien

  • Küchenmaschine
  • Schüssel
  • Teigrolle
  • Tarteform
  • Topf
  • Messer
  • Rührlöffel

Anleitung

Teig

  1. Mehl, Prise Salz, kalte Butter und 1 Ei zu einem geschmeidigen Teig verkneten und 30 Minuten kalt stellen.
  2. Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen und in eine Tarteform legen, dabei einen Rand formen.

Belag

  1. Spargel waschen. Holzigen Enden abschneiden und unteres Drittel schälen.
  2. Den Spargel 4 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren und das Wasser abgießen.
  3. Cocktailtomaten halbieren.
  4. Saure Sahne, Ricotta, Ei, Muskatnuss, etwas Salz und Pfeffer zu einer glatten Masse verrühren.
  5. Die Käsemasse auf dem Teig verteilen.
  6. Den Spargel und die Tomaten darauf legen.
  7. Die Quiche ca. 30-40 Minuten backen.