Weiche Pancakes mit Buttermilch ohne Ei

Weiche Pancakes mit Buttermilch ohne Ei

Der Teig lässt sich sehr schnell vorbereiten und die fluffigen Pancakes mit Buttermilch sind wirklich köstlich. Die kleinen Pancakes schmecken weich und haben eine schöne goldbraune Farbe.

Bitte Rezept bewerten

5 Sterne von 12 Stimmen

Zutaten

  • 300 ml Buttermilch
  • ½ TL Natron
  • 1 EL Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Mehl
  • Öl, zum Braten

Anleitung

  1. Natron in die Buttermilch geben und gut verrühren.
  2. Zucker und Salz hinzufügen und erneut rühren.
  3. Das Mehl in Teilen hinzufügen, dabei jedes Mal den Teig mischen.
  4. Öl in einer Pfanne erhitzen.
  5. Den Teig mit einem Löffel in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze von beiden Seiten zu goldbraunen Pancakes ausbacken.

Utensilien

  • Handmixer
  • Schüssel
  • Kelle
  • Pfanne
  • Wender

Das könnte auch interessant sein

Scroll to Top