Würzige Würstchen in einer selbstgemachten Barbecuesauce

Würzige Würstchen in einer selbstgemachten Barbecuesauce

Würstchen im Schlafrock mit Speck – Eine tolle Vorspeise für echte Fleischliebhaber

Würzige Würstchen in einer selbstgemachten Barbecuesauce

Würstchen in einer selbstgemachten Barbecuesauce

Diese Würstchen in einer leckeren Barbecuesauce sind ein hervorragender Snack, der sehr leicht zubereitet wird. Die Bockwürtschen bekommen durch das Schmoren in der Barbecuesauce das gewisse Etwas.

Bitte Rezept bewerten

5 von 4 Bewertungen
Vorbereitung 5 Min.
Zubereitung 37 Min.
Gesamt 42 Min.
Portionen 4 Personen
Kalorien 625 kcal

Zutaten
  

Anleitung
 

  • In einer tiefen Pfanne oder einem Kochtopf Ketchup mit Essig, Wasser, Honig, Zucker, Worcestersauce, Knoblauch, Zwiebel, Paprika, Salz und schwarzem Pfeffer vermischen.
  • Die Barbecuesauce bei mittlerer Hitze erwärmen.
  • Die Würstchen dazugeben, umrühren und etwa 20 Minuten zubereiten.
  • Das Ganze in eine Auflaufform umfüllen und etwa 10 Minuten bei 180°C backen.
  • Die Würstchen danach umdrehen und weitere 7-10 Minuten garen.
  • Die Würstchen in der selbstgemachten Barbecuesauce mit einer Beilage oder zu einem Salat servieren.

Tipp

Anstelle von Miniwürstchen können auch normale Bockwürstchen, welche in mehrere Stücke geschnitten wurden, verwendet werden.

Benötigte Utensilien*

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 625kcalKohlenhydrate: 36gEiweiß: 21gFett: 44gGesättigte Fettsäuren: 15gMehrfach ungesättigtes Fett: 5gMonounsaturated Fat: 21gCholesterin: 104mgNatrium: 2250mgKalium: 532mgBallaststoffe: 1gZucker: 32gVitamin A: 353IUVitamin C: 5mgKalzium: 38mgIron: 3mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Saftige Würstchen aus Hähnchenfleisch mit saurer Sahne, Eiweiß und Paprika

Scroll to Top