Zucchini mit Gemüse und Quark gefüllt und mit Käse überbacken

Zucchini mit Gemüse und Quark gefüllt und mit Käse überbacken

Zucchini, die nach diesem Rezept zubereitet werden, haben eine sehr interessante Füllung: Paprika, Mais, Tomaten, Oliven, Quark und noch einiges mehr. Oregano und Petersilie geben dem Gericht einen besonderen Geschmack, und durch Parmesan erhält die Zucchini eine schöne Käsekruste.

Bitte Rezept bewerten

5 Sterne aus 12 Stimmen

Zutaten

  • 5 Zucchini
  • 1 Rote Paprika
  • 1 Tomate
  • ¹⁄₄ Rote Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 8 Schwarze Oliven
  • 100 g Mais, in Dosen
  • ¹⁄₄ Bund Petersilie
  • 1 EL Oregano
  • 5 EL Quark
  • Salz, nach Geschmack

Anleitung

  1. Die Zucchini der Länge nach halbieren.
  2. Das Fruchtfleisch mit einem Löffel herausnehmen. Es sollten so eine Art Boote werden.
  3. Das Fruchtfleisch von Zucchini, Paprika, Tomate, Zwiebel und Knoblauch klein hacken.
  4. Oliven in kleine Scheiben schneiden.
  5. Gehackte Petersilie, Oregano, Quark, Mais, Salz und Pfeffer zu den vorbereiteten Zutaten geben und gründlich mischen.
  6. Die Zucchini-Boote auf ein mit Backpapier bedecktes Backblech legen.
  7. Mit der Quark-Gemüse-Mischung füllen und mit geriebenem Parmesan bestreuen.
  8. Gefüllte Zucchini in einen auf 180° C vorgeheizten Backofen für ca. 20 – 30 Minuten stellen.

Utensilien

  • Messer
  • Löffel
  • Schneidebrett
  • Backblech
  • Backpapier

Das könnte auch interessant sein