Aromatische Carbonara Pasta mit Sahne und Speck

Aromatische Carbonara Pasta mit Sahne und Speck

Spaghetti Carbonara ist eine ideale Option zum Mittag- oder Abendessen für diejenigen, die nicht lange am Herd stehen möchten, sich aber etwas Leckeres gönnen wollen. Diese herzhafte und aromatische Pasta wird gerade mal in 15 Minuten zubereitet.

Bitte Rezept bewerten

5 Sterne von 16 Stimmen

Zutaten

  • 2 Eier
  • 2 Eigelbe
  • 65 g Parmesan
  • Salz, zum Abschmecken
  • Pfeffer, zum Abschmecken
  • 120 ml Schlagsahne
  • 350 g Spaghetti
  • 60 g Bacon
  • 1 EL Olivenöl
  • Petersilie, nach Geschmack

Anleitung

  1. Eier, Eigelb und geriebenen Parmesan mit Salz, Pfeffer und Sahne aufschlagen.
  2. Solange die Nudeln kochen, den Speck klein schneiden und in Olivenöl knusprig braten.
  3. Speck auf ein Papiertuch legen und das überschüssige Fett abtropfen lassen.
  4. Das Fett aus der Pfanne abfließen lassen. Die Pfanne nicht waschen! Durch die Restwärme in der Pfanne kann man die Eiermasse leicht
  5. erwärmen, ohne dass sich die Eier kräuseln.
  6. Spaghetti durch ein Sieb abgießen, in die Pfanne geben und umrühren.
  7. Eigelb-Sahne-Mischung in Portionen zu den Nudeln geben und kontinuierlich mischen.
  8. Speck und Petersilie hinzufügen.
  9. Spaghetti Carbonara sofort warm servieren.

Utensilien

  • Schneebesen
  • Topf
  • Nudelsieb
  • Pfanne
  • Rührlöffel

Das könnte auch interessant sein

Scroll to Top