Bratapfel Tiramisu Dessert im Glas mit Spekulatius

Dessert mit Spekulatius und Apfel

Erdbeer Tiramisu mit Mascarpone | Tiramisu im Glas

Dessert mit Spekulatius und Apfel

Bratapfel Tiramisu Dessert mit Spekulatius

Bitte Rezept bewerten

5 von 3 Bewertungen
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Dessert
Land & Region Deutsche Rezepte
Portionen 6 Personen
Kalorien 310 kcal

Zutaten
  

  • 3 Äpfel
  • 200 ml Tee Indischer, Apfeltee, Früchtetee oder Weihnachtstee
  • 60 g Zucker brauner
  • Zitronenschale abgeriebene
  • Zimt nach Belieben
  • 100 g Mandelspekulatius
  • 250 g Sahnequark
  • 250 g Naturjoghurt 10 % Fett
  • Mandelblätter karamellisierte

Anleitung
 

  • Die Teebeutel mit heißem Wasser übergießen und ca. 5-8 Minuten ziehen lassen.
  • Äpfel entkernen und in Würfel schneiden.
  • Die Apfelstücke im Topf mit der Hälfte vom Tee, Zimt und 30 g braunem Zucker, Zitronenschale und -saft weich kochen.
  • Abseihen und abkühlen lassen.
  • Sahnequark mit Naturjoghurt und restlichem Zucker zusammenrühren.
  • Je 1-2 Spekulatius pro Glas brechen, im restlichen Tee tunken.
  • Die untere Schicht in Dessertgläser schichten.
  • Darauf die Äpfel verteilen und karamellisierte Mandelblätter darüber streuen.
  • Die Quarkcreme schichten.
  • Vor dem Servieren mit Spekulatius Stückchen und karamellisierten Mandelblättern garnieren.

Video

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 310kcalKohlenhydrate: 33gEiweiß: 7gFett: 18gGesättigte Fettsäuren: 2gCholesterin: 28mgNatrium: 194mgKalium: 328mgBallaststoffe: 6gZucker: 24gVitamin A: 278IUVitamin C: 6mgKalzium: 194mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Himbeer Tiramisu im Glas mit Mascarpone 

Share on facebook
Share on pinterest
Share on odnoklassniki
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email
Dessert mit Spekulatius und Apfel Quark Nachspeise Bratapfel Spekulatius Nachtisch Bratapfel

Hier findest du weitere ähnliche Rezepte: