Chili con Carne mit Rindfleisch und Kidney Bohnen

Chili con Carne mit Rindfleisch und Kidney Bohnen

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 80 Minuten

Chili con Carne ist ein scharfes Gericht der mexikanischen Küche, das aus Hackfleisch, Chili und Paprika zubereitet wird. Dank dem Fleisch und zugefügten Bohnen oder Mais hält das Gericht lange satt. Das Rezept ist ziemlich einfach. Man braucht nicht viele Kochkenntnisse, um Chili con Carne selber zu kochen.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 18 Stimmen )
Chili con Carne mit Rindfleisch und Kidney Bohnen
Chili con Carne mit Rindfleisch und Kidney Bohnen

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 80 Minuten

Chili con Carne ist ein scharfes Gericht der mexikanischen Küche, das aus Hackfleisch, Chili und Paprika zubereitet wird. Dank dem Fleisch und zugefügten Bohnen oder Mais hält das Gericht lange satt. Das Rezept ist ziemlich einfach. Man braucht nicht viele Kochkenntnisse, um Chili con Carne selber zu kochen.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 18 Stimmen )

Saison: Frühling, Herbst, Winter | Region: Mittelamerika | Zubereitungsart: Braten, Kochen | Menüart: Fleischgerichte, Hauptgerichte | Küche: Mexikanische Rezepte

Zutaten

  • 100 g Bacon
  • 2 Paprikaschoten
  • 1 Chilischote
  • 2 Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 TL Pflanzenöl
  • 750 g Rinderhackfleisch
  • 2 EL Chilipulver, gemahlen
  • 400 g Tomaten, im eigenen Saft, fein gehackt
  • 250 ml Wasser
  • 400 g Kidney Bohnen, aus der Dose
  • Salz, nach Geschmack
  • Pfeffer, nach Geschmack

Utensilien

  • Küchenwaage
  • Messbecher
  • Schneidebrett
  • Messer
  • Besteck
  • Bratpfanne
  • Kochlöffel

Anleitung

  1. Bacon in Würfel schneiden.
  2. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken.
  3. Paprika- und Chilischoten putzen und entkernen.
  4. Chili fein hacken, Paprika würfeln.
  5. Öl in einer tiefen Bratpfanne erhitzen.
  6. Bacon darin ca. 2-3 Minuten anbraten.
  7. Hackfleisch hinzufügen und unter Rühren ca. 10-15 Minuten scharf anbraten.
  8. Es sollte richtig schön krümelig werden.
  9. Zwiebeln, Knoblauch, Paprika und Chili hinzugeben.
  10. Unter Rühren weitere 5-6 Minuten anbraten.
  11. Das Ganze mit Chilipulver würzen, gut verrühren und noch 1 Minute anbraten.
  12. Gehackte Tomaten zusammen mit dem Saft und Wasser in die Pfanne geben.
  13. In ca. 2-3 Minuten zum Kochen bringen und die Hitze reduzieren.
  14. Chili con Carne zugedeckt auf niedriger Stufe ca. 30 Minuten köcheln lassen.
  15. Flüssigkeit aus der Dose mit den Bohnen abgießen.
  16. Die Bohnen in die Pfanne geben.
  17. Chili con Carne bei mittlerer Hitze noch ca. 15 Minuten köcheln lassen.
  18. Abschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  19. Chili con Carne mit frischem Brot oder Baguette servieren.

Chili con Carne schmeckt noch besser, wenn man es am Vortag zubereitet und vor dem Servieren aufwärmt.