Überbackenes Lammfleisch mit Reis und Sauce

Überbackenes Lammfleisch mit Reis und Sauce

Portionen: 6 Personen | Zubereitung: 115 Minuten

Überbackenes Lammfleisch mit Reis wird auf albanische Art zubereitet. Erst wird das Fleisch angebraten. Danach wird Reis hinzugefügt und zusammen mit Lamm einige Minuten weiter zubereitet. Anschließend in eine Auflaufform gegeben und mit einer Mischung aus Eiern und Joghurt übergossen muss das Ganze nur noch im Backofen gegart werden. Besonders lecker und schmackhaft sind die feinen Aromen von Knoblauch und Oregano, die das Gericht noch appetitlicher machen.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.8 von 5 Sternen ( 19 Stimmen )
Überbackenes Lammfleisch mit Reis und Sauce
Überbackenes Lammfleisch mit Reis und Sauce

Portionen: 6 Personen | Zubereitung: 115 Minuten

Überbackenes Lammfleisch mit Reis wird auf albanische Art zubereitet. Erst wird das Fleisch angebraten. Danach wird Reis hinzugefügt und zusammen mit Lamm einige Minuten weiter zubereitet. Anschließend in eine Auflaufform gegeben und mit einer Mischung aus Eiern und Joghurt übergossen muss das Ganze nur noch im Backofen gegart werden. Besonders lecker und schmackhaft sind die feinen Aromen von Knoblauch und Oregano, die das Gericht noch appetitlicher machen.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.8 von 5 Sternen ( 19 Stimmen )

Saison: Frühling | Region: Europa | Zubereitungsart: Backen, Kochen | Menüart: Fleischgerichte, Hauptgerichte | Küche: Albanische Rezepte

Zutaten

  • 600 g Lamm
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 70 g Butter
  • 2 Knoblauchzehen
  • 450 ml Wasser
  • 2 TL Oregano, gemahlen
  • Salz, nach Geschmack
  • Schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • 70 g Reis
  • 2 EL Mehl
  • 6 Eier
  • 750 g Naturjoghurt

Utensilien

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Bratpfanne
  • Auflaufform
  • Schüssel
  • Sieb

Anleitung

  1. Lammfleisch in kleine Stücke schneiden.
  2. Knoblauch schälen, grob hacken.
  3. Öl und 20 g Butter in einer tiefen Bratpfanne bei mittlerer Hitze erwärmen.
  4. Fleisch ca. 5 Minuten darin anbraten.
  5. Knoblauch, 300 ml Kochwasser, Oregano, Salz und Pfeffer dazu geben.
  6. Umrühren, abdecken und 45-50 Minuten köcheln lassen.
  7. Dabei gelegentlich umrühren.
  8. Reis zum Fleisch geben, 150 ml heißes Wasser hinzufügen.
  9. Gut verrühren.
  10. Sobald die Flüssigkeit kocht, abdecken und 8-10 Minuten köcheln lassen.
  11. Danach das Ganze in eine hohe Auflaufform umfüllen.
  12. Restliche Butter in einer kleinen Bratpfanne erhitzen.
  13. Das gesiebte Mehl einrühren, unter häufigem Rühren etwa 2 Minuten anbraten.
  14. In eine Schüssel geben.
  15. Eier, Joghurt, Salz und Pfeffer miteinander verrühren.
  16. Mehl hinzufügen, eine Minute weiter verrühren.
  17. Mischung über den Reis und das Lammfleisch gießen.
  18. Die Auflaufform in den Backofen geben und etwa 35 Minuten bei 180°C zubereiten.
  19. Überbackenes Lammfleisch aus dem Ofen nehmen, vor dem Servieren ca. 5-10 Minuten stehen lassen.