Cremige Steinpilzsuppe mit Kartoffeln

Cremige Steinpilzsuppe mit Kartoffeln

Pilzsuppe aus Pfifferlingen mit Sahne und Zwiebeln

YieldScale Content 1 Desktop

Cremige Steinpilzsuppe mit Kartoffeln

Cremesuppe mit Steinpilzen

Eine aromatische Steinpilzsuppe mit Kartoffeln, die cremig und unfassbar lecker ist.

Bitte Rezept bewerten

5 von 2 Bewertungen
Vorbereitung 30 Min.
Zubereitung 25 Min.
Gesamt 55 Min.
Gericht Suppen
Portionen 4 Personen
Kalorien 366 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Die Steinpilze in mittelgroße Stücke schneiden, in einem Topf mit Wasser bedecken und 25 Minuten kochen lassen.
  • Die Pilze mit einem Schaumlöffel auf einen Teller herauslegen.
  • Nicht zu grob gehackte Kartoffeln in die Pilzbrühe geben.
  • Mit Salz abschmecken und ca. 20-25 Minuten weich kochen.
  • Die Zwiebel in kleine Stücke schneiden und 5 Minuten in einer Pfanne mit Butter braten.
  • Die Pilze hinzufügen, salzen und 5 Minuten mitbraten.
  • Die Kartoffeln aus der Brühe entnehmen und in einem Topf zusammen mit den Pilzen und den Zwiebeln mit einem Stabmixer cremig pürieren.
  • 120-140 ml Brühe zur Kartoffelpilzmasse hinzu gießen, umrühren und die Sahne hinzu fügen.
  • Die Steinpilzsuppe zum Kochen bringen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 366kcalKohlenhydrate: 23gEiweiß: 4gFett: 30gGesättigte Fettsäuren: 19gCholesterin: 88mgNatrium: 469mgKalium: 559mgBallaststoffe: 4gZucker: 3gVitamin A: 992IUVitamin C: 22mgKalzium: 47mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Pilzsuppe mit Porree, Zwiebeln und Schmand | Schnelle Cremesuppe

Scroll to Top