Dicke Fischsuppe mit Kartoffeln und Tomaten

Dicke Fischsuppe mit Kartoffeln und Tomaten

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 45 Minuten

Diese dicke Fischsuppe mit Kartoffeln und Tomaten, auch unter dem Namen Manhattan Chowder bekannt, ist eine sehr sättigende und schmackhafte Suppe. In dieser Version wird eine große Menge Tomaten anstelle von Sahne verwendet. Es wird zunächst Gemüse angebraten, dann Brühe hinzugefügt. Eine Weile köcheln lassen, Tomaten und Kabeljau zufügen und knapp 30 Minuten später ist die Suppe fertig. Es lohnt sich definitiv das Rezept auszuprobieren.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 7 Stimmen )
Dicke Fischsuppe mit Kartoffeln und Tomaten
Dicke Fischsuppe mit Kartoffeln und Tomaten

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 45 Minuten

Diese dicke Fischsuppe mit Kartoffeln und Tomaten, auch unter dem Namen Manhattan Chowder bekannt, ist eine sehr sättigende und schmackhafte Suppe. In dieser Version wird eine große Menge Tomaten anstelle von Sahne verwendet. Es wird zunächst Gemüse angebraten, dann Brühe hinzugefügt. Eine Weile köcheln lassen, Tomaten und Kabeljau zufügen und knapp 30 Minuten später ist die Suppe fertig. Es lohnt sich definitiv das Rezept auszuprobieren.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 7 Stimmen )

Saison: Herbst | Region: Nordamerika | Zubereitungsart: Braten, Kochen | Menüart: Suppen | Küche: Amerikanische Rezepte

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 2 Karotten
  • 3-4 Kartoffeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz, nach Geschmack
  • Schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • 1 l Fischbrühe, oder Meeresfrüchtebrühe
  • 120 ml Weißwein, trocken
  • 1 EL Zitronensaft
  • 900 g Tomaten, gehackt, im Eigensaft
  • 500 g Kabeljaufilet
  • ½ Bund Petersilie

Utensilien

  • Schäler
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Kochtopf

Anleitung

  1. Gemüse schälen.
  2. Zwiebel in kleine Würfel, Karotten und Kartoffeln in mittelgroße Stücke hacken.
  3. Knoblauch zerkleinern.
  4. Olivenöl in einem Kochtopf erhitzen.
  5. Gemüse hinein geben, mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Etwa 5-7 Minuten anbraten, bis es weich ist.
  7. Brühe dazu gießen, Wein und Zitronensaft zufügen.
  8. Flüssigkeit zum Kochen bringen, etwa 10 Minuten bei niedriger Hitze köcheln lassen.
  9. Tomaten in die Suppe geben, 10 Minuten weiter zubereiten.
  10. Kabeljau in kleine Stücke hacken, in die Brühe tauchen.
  11. Suppe weitere 5 Minuten unter einem Deckel köcheln lassen.
  12. Fischsuppe vor dem Servieren mit gehackter Petersilie bestreuen.