Feiner Apfelkuchen mit Zitronenschale und Zimt

Feiner Apfelkuchen

Portionen: 8 Personen | Zubereitung: 105 Minuten

Der Apfelkuchen wird aus einem einfachen Rührteig zubereitet. Die Äpfel mit Zitronenschale und Zimt machen den Apfelkuchen zu einem saftigen und geschmackvollen Genuss.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.5 von 5 Sternen ( 8 Stimmen )
Feiner Apfelkuchen
Feiner Apfelkuchen

Portionen: 8 Personen | Zubereitung: 105 Minuten

Der Apfelkuchen wird aus einem einfachen Rührteig zubereitet. Die Äpfel mit Zitronenschale und Zimt machen den Apfelkuchen zu einem saftigen und geschmackvollen Genuss.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.5 von 5 Sternen ( 8 Stimmen )

Saison: Herbst, Winter | Region: Europa | Zubereitungsart: Backen | Menüart: Kuchen, Rezepte mit Video | Küche: Deutsche Rezepte

Zutaten

Füllung

  • 400 g Äpfel
  • 200 ml Wasser
  • 55 g Zucker
  • 2 TL Zitronenschale, abgerieben
  • 30 ml Zitronensaft
  • 1 Zimtstange

Teig

  • 200 g Butter, weich
  • 130 g Zucker
  • 4 Eier
  • 1 TL Zitronenschale, abgerieben
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Mehl
  • 40 g Mandelblättchen, zum Bestreuen
  • 1 EL Semmelbrösel, für die Springform
  • Puderzucker, nach Belieben zum Servieren

Utensilien

  • Schüssel
  • Topf
  • Zitruspresse
  • Reibe
  • Rührlöffel
  • Sieb
  • Mehlsieb
  • Handmixer
  • Springform
  • Küchenspatel
  • Küchenpinsel

Anleitung

Füllung

  1. Zitronensaft auspressen.
  2. Wasser, Zucker, Zitronenschale und Zitronensaft mit Zimtstange in einem Topf aufkochen.
  3. Die Äpfel schälen, entkernen und in Spalten schneiden.
  4. Die Äpfel in den Zuckersud geben und 2 Minuten köcheln lassen.
  5. Die Füllung abkühlen und abtropfen lassen.

Teig

  1. Butter und Zucker verrühren.
  2. Eier und Zitronenschale hinzufügen.
  3. Das Mehl hineinsieben und alles zu einem geschmeidigen Teig rühren.
  4. Eine Springform einfetten und mit Semmelbröseln austreuen.
  5. Die Hälfte vom Teig in die Form geben und gleichmäßig verstreichen.
  6. Die Äpfel darauf verteilen.
  7. Den restlichen Teig darüber schichten.
  8. Mit Mandelblättchen bestreuen.
  9. Den Apfelkuchen im vorgeheizten Backofen ca.40-45 Minuten bei 175 Grad backen.
  10. Apfelkuchen abkühlen lassen und nach Wunsch vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.