Fruchtige Rhabarber Marmelade mit Apfel und Vanille

Fruchtige Rhabarber Marmelade mit Apfel und Vanille

Süße Erdbeer-Rhabarber Marmelade als Aufstrich zum Frühstück

Adsense 1

Fruchtige Rhabarber Marmelade mit Apfel und Vanille

Rhabarber Marmelade mit Apfel und Vanille

Rhabarber Marmelade schmeckt fruchtig, süß und wird mit Apfel und Vanille verfeinert. Die Rhabarber Marmelade versüßt jedes Frühstück und schmeckt nicht nur auf dem Brot sondern kann auch für Backrezepte verwendet werden.

Bitte Rezept bewerten

5 von 4 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 8 Min.
Gesamt 23 Min.
Portionen 8 Personen
Kalorien 271 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Den Rhabarber waschen, schälen und in Stücke schneiden.
  • Vanilleschote auskratzen und das Vanillemark mit Vanilleschote zum Rhabarber geben.
  • Mit Gelierzucker bedecken und 8-10 Stunden.
  • Am besten über Nacht zugedeckt im Kühlschrank ziehen lassen.
  • Den Rhabarber in einem Topf zum Kochen bringen.
  • Den Apfel schälen, entkernten und grob hacken.
  • Die Apfelstücke unter Rhabarber Marmelade rühren und 8 Minuten kochen lassen.
  • Die Rhabarber Marmelade in saubere Schraubgläser füllen und gut gekühlt aufbewahren.

Tipp

Die Rhabarber Marmelade schmeckt auch mit Erdbeeren sehr gut.
Zum Rhabarber Marmelade mit Apfel kann auch etwas Zimt beigemengt werden.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 271kcalKohlenhydrate: 69gEiweiß: 1gFett: 1gGesättigte Fettsäuren: 1gNatrium: 3mgKalium: 211mgBallaststoffe: 2gZucker: 66gVitamin A: 79IUVitamin C: 6mgKalzium: 56mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Themoneytizer MEGABANNER TOP Desktop

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Adsense 5

Fruchtig säuerliche Rhabarber Marmelade als Brotaufstrich

Scroll to Top