Frühstückei im Toast mit Paprika und Bacon

 

Frühstücksmuffins aus Toast, Salami und Ei | Leckeres Frühstück

Adsense 1

Frühstücksei im Toast mit Paprika und Bacon

Frühstücksidee mit Toastmuffins

Eine tolle Frühstücksidee mit Ei, Toast, Paprika und Bacon. Die Toastmuffins schmecken schön knusprig und die Füllung aus Ei, Bacon und Paprika machen das Brot perfekt.

Bitte Rezept bewerten

5 von 3 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 21 Min.
Gesamt 31 Min.
Portionen 2 Personen
Kalorien 297 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Den Backofen auf 180 °C vorheizen.
  • Die Toastscheiben mit einer Teigrolle dünn ausrollen und in zwei Dreiecke teilen.
  • Die Mulden einer Muffinbackform mit Butter einfetten.
  • Die Toasts in die Mulden drücken, je 2 Dreiecke in eine Vertiefung.
  • Die Brote im Ofen ca. 7-9 Minuten vorbacken.
  • Die Paprika klein würfeln.
  • Den Dill klein hacken.
  • Je ein Ei in die Vertiefungen der Brote geben.
  • Paprikawürfel und Bacon drauf verteilen.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Die Toast Muffins im Backofen bei 180 °C weitere 10-12 Minuten backen.
  • Die Frühstücksmuffins kurz ruhen lassen, mit Dill bestreuen.
  • Die Frühstücksmuffins vorsichtig aus den Mulden heben und mit Kaffee oder Tee zum Frühstück genießen.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 297kcalKohlenhydrate: 5gEiweiß: 28gFett: 18gGesättigte Fettsäuren: 8gCholesterin: 527mgNatrium: 939mgKalium: 245mgBallaststoffe: 1gZucker: 2gVitamin A: 1644IUVitamin C: 38mgKalzium: 74mgIron: 3mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Themoneytizer MEGABANNER TOP Desktop

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Adsense 5

Frühstückstoast mit Ei Frühstücksidee mit Toastmuffins

Gesundes Frühstück | Frühstückei zum Valentinstag

Scroll to Top