Herzhafter Kuchen mit Reis und Eiern – Schnelles Kuchen Rezept

Herzhafter Kuchen mit Reis und Eiern - Schnelles Kuchen Rezept

Ein sehr einfaches und schnelles Rezept für einen herzhaften Kuchen mit Eiern und Reis. Der Teig ist in wenigen Minuten mit Eiern, Kefir und Mehl gerührt. Für die Füllung werden Eier und Reis gekocht und mit dem Teig bedeckt. Feine Note von Schnittlauch ergibt einen interessanten und geschmackvollen Abschluss.

Bitte Rezept bewerten

5 Sterne aus 4 Stimmen

Zutaten

Füllung

  • 4 Eier
  • 50 g Reis
  • 1 Bündel Schnittlauch
  • Salz, nach Geschmack
  • Pfeffer, nach Geschmack

Teig

  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 200 ml Kefir
  • 100 g Butter, geschmolzen
  • 200 g Mehl
  • 1-2 TL Backpulver
  • 1 EL Öl, zum Einfetten

Anleitung

Füllung vorbereiten

  1. Vier Eier hart kochen.
  2. Den Reis gar kochen.
  3. Alles abkühlen lassen.
  4. Gekochte Eier mit Kräutern klein hacken.
  5. Reis, Salz und Pfeffer hinzufügen und gut vermischen.

Teig zubereiten

  1. Für den Teig zwei Eier mit einer Prise Salz schaumig schlagen.
  2. Kefir, geschmolzene und leicht abgekühlte Butter hinzufügen.
  3. Alles gut vermischen.
  4. Mehl mit Backpulver mischen und in Teilen in die flüssige Mischung geben.
  5. Jedes Mal gut umrühren, damit sich keine Klümpchen bilden.
  6. Eine Form mit Pflanzenöl einstreichen.
  7. Die Hälfte des Teigs hineingeben.
  8. Die Füllung und den restlichen Teig darauf verteilen.
  9. Den Kuchen etwa 35 Minuten bei 180 ° C backen.
  10. Eine Stäbchenbrobe machen ob der Kuchen gar ist.

Utensilien

  • Eierkocher
  • Reisgarer
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Schüssel
  • Handmixer

Das könnte auch interessant sein