Frühstücksei im Toast mit Käse, Salami und Paprika

Frühstücksei im Toast

Ein geniales Frühstück aus Rührei im Toast, Armer Ritter mal anders zubereitet. Mit frischen Kräutern und Paprika schmeckt das Frühstücksei im Toast mit Käse überbacken einfach köstlich.

Bitte Rezept bewerten

5 Sterne aus 5 Stimmen

Zutaten

  • 2 Scheiben Vollkorn Sandwichtoast
  • 1 EL Öl
  • 2-4 EL Hartkäse, gerieben
  • 2 Eier
  • Salz, nach Geschmack
  • Pfeffer, nach Geschmack
  • Hanfsamen, optional
  • 1 Stiel Dill
  • 2-3 Stiele Schnittlauch
  • ¼ Paprika
  • 2-3 Scheiben Salami
  • 3 Datteltomaten

Anleitung

  1. Entlang der Toastscheiben einen Viereck ausschneiden, so dass ein Rahmen bleibt.
  2. Das innere Quadrat beiseite legen.
  3. Die Paprika in Würfel schneiden.
  4. Dill und Schnittlauch klein hacken.
  5. Die Tomaten in Scheiben schneiden.
  6. 2 Eier in einer Schüssel verrühren.
  7. Mit Salz und Pfeffer würzen und Hanfsamen hinzufügen.
  8. In einer Pfanne das Öl erhitzen.
  9. Paprika, Tomaten und Salami scharf anbraten.
  10. Dill und Schnittlauch hinzufügen, alles gut umrühren.
  11. Direkt in der Pfanne zwei kleine Häufchen aus dem Gemüse machen.
  12. Die Toastrahmen jeweils auf das Gemüse legen.
  13. Das Gemüse darin verteilen.
  14. Die Eiermasse auf das Gemüse im Toastrahmen gießen.
  15. Mit geriebenem Käse bestreuen.
  16. Das ausgeschnittene Toast Quadrat darauf legen, leicht andrücken.
  17. Die Eier im Toast stocken lassen.
  18. Die Toastscheiben wenden und auf der anderen Seite anbraten lassen.
  19. Die Toasts auf einen Teller legen.
  20. Mit gehackten Schnittlauch, Petersilie und Tomaten garnieren und servieren.

Utensilien

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Schüssel
  • Schneebesen
  • Pfanne
  • Wender
  • Teller

Video

Das könnte auch interessant sein