Nudelpfanne mit Hackfleisch und Tomaten

Nudelpfanne mit Hühnerhackfleisch und Tomaten

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 25 Minuten

Dieses Rezept ist wirklich toll. Nur wenige Zutaten und weniger als eine halbe Stunde Zeit und die Mahlzeit kann serviert werden. Nudelpfanne mit Hähnchenhackfleisch und Tomaten ist perfekt für ein schnelles und leckeres Mittagessen. Gemüse mit Hackfleisch anbraten, restliche Zutaten hinzugeben und die in der Zwischenzeit gekochten Nudeln anschließend zufügen. Fertig ist ein köstliches Gericht für Groß und Klein.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 13 Stimmen )
Nudelpfanne mit Hühnerhackfleisch und Tomaten
Nudelpfanne mit Hühnerhackfleisch und Tomaten

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 25 Minuten

Dieses Rezept ist wirklich toll. Nur wenige Zutaten und weniger als eine halbe Stunde Zeit und die Mahlzeit kann serviert werden. Nudelpfanne mit Hähnchenhackfleisch und Tomaten ist perfekt für ein schnelles und leckeres Mittagessen. Gemüse mit Hackfleisch anbraten, restliche Zutaten hinzugeben und die in der Zwischenzeit gekochten Nudeln anschließend zufügen. Fertig ist ein köstliches Gericht für Groß und Klein.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 13 Stimmen )

Saison: Frühling, Sommer | Region: Europa | Zubereitungsart: Braten, Kochen | Menüart: Hauptgerichte, Teiggerichte | Küche: Spanische Rezepte

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 350 g Hühnerhackfleisch
  • 300-350 g Tomaten, im Eigensaft
  • 2 EL Tomatenmark
  • 80 ml Wasser
  • Salz, nach Geschmack
  • Schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • 350 g Nudeln

Utensilien

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Bratpfanne
  • Kochtopf

Anleitung

  1. Zwiebel schälen, in kleine Stücke hacken.
  2. Öl in einer Bratpfanne bei mittlerer Hitze erwärmen.
  3. Zwiebeln darin anbraten, bis sie weich sind.
  4. Hackfleisch hinzufügen, ca. 3-5 Minuten zubereiten.
  5. Umrühren, dabei alle großen Klümpchen zerdrücken.
  6. Tomaten zerkleinern.
  7. Zusammen mit dem Saft, dem Tomatenmark und dem Wasser in die Pfanne geben.
  8. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  9. Unter Rühren etwa 5 bis 10 Minuten köcheln lassen, bis die Sauce eindickt.
  10. In der Zwischenzeit die Nudeln nach Anweisung der Packung zubereiten.
  11. Dann vom Herd nehmen, in einem Sieb abspülen.
  12. Nudeln in die Pfanne geben, gut umrühren.
  13. Nudelpfanne ein bis zwei Minuten später vom Herd nehmen, sofort servieren.