Gebackene Hähnchenflügel in Tomatenmarinade mit Knoblauch

Gebackene Hähnchenflügel in Tomatenmarinade

Portionen: 3 Personen | Zubereitung: 50 Minuten

Die Zubereitung der Hähnchenflügel nach diesem Rezept ist wirklich sehr einfach. Alle Zutaten für die Marinade zusammenrühren und die Chicken Wings darin marinieren lassen. Anschließend im Ofen zu knusprigen Hähnchenflügeln backen.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 2 Stimmen )
Gebackene Hähnchenflügel in Tomatenmarinade
Gebackene Hähnchenflügel in Tomatenmarinade

Portionen: 3 Personen | Zubereitung: 50 Minuten

Die Zubereitung der Hähnchenflügel nach diesem Rezept ist wirklich sehr einfach. Alle Zutaten für die Marinade zusammenrühren und die Chicken Wings darin marinieren lassen. Anschließend im Ofen zu knusprigen Hähnchenflügeln backen.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 2 Stimmen )

Saison: Winter | Region: Nordamerika | Zubereitungsart: Braten | Menüart: Fleischgerichte | Küche: Amerikanische Rezepte

Zutaten

  • 500 g Hähnchenflügel
  • 100 g Tomatenmark
  • 3 EL Ketchup
  • 3 Knoblauchzehen
  • Salz, nach Geschmack
  • Schwarzer Pfeffer, nach Geschmack

Utensilien

  • Schüssel
  • Knoblauchpresse
  • Backpapier

Anleitung

  1. Die Hähnchenflügel abspülen.
  2. Eine Marinade aus Tomatenmark, Ketchup, gepressten Knoblauch, Salz und Pfeffer anrühren.
  3. Die Chicken Wings darin für 3 Stunden marinieren.
  4. Die Hähnchenflügel auf einem Backblech verteilen.
  5. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad ca. 20-30 Minuten backen.