Gebackene Hähnchenkeulen mit Knoblauch im Backofen

Gebackene Hähnchenkeulen mit Knoblauch und Paprika

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 45 Minuten

Dieses Gericht ist sehr aromatisch und schmackhaft. Gebackene Hähnchenkeulen mit Knoblauch und Paprika sind so einfach zubereitet, dass dieses Rezept einfach jeder lieben wird. Die Zutaten einfach in einer Schüssel verrühren und das Fleisch damit bestreichen. Dann in den Backofen geben und knapp 40 Minuten backen. Serviert mit einem Salat oder Gemüse nach Geschmack werden Groß und Klein begeistert sein.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 13 Stimmen )
Gebackene Hähnchenkeulen mit Knoblauch und Paprika
Gebackene Hähnchenkeulen mit Knoblauch und Paprika

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 45 Minuten

Dieses Gericht ist sehr aromatisch und schmackhaft. Gebackene Hähnchenkeulen mit Knoblauch und Paprika sind so einfach zubereitet, dass dieses Rezept einfach jeder lieben wird. Die Zutaten einfach in einer Schüssel verrühren und das Fleisch damit bestreichen. Dann in den Backofen geben und knapp 40 Minuten backen. Serviert mit einem Salat oder Gemüse nach Geschmack werden Groß und Klein begeistert sein.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 13 Stimmen )

Saison: Herbst | Region: Osteuropa | Zubereitungsart: Backen | Menüart: Fleischgerichte, Hauptgerichte | Küche: Ukrainische Rezepte

Zutaten

  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • ½ TL schwarzer Pfeffer
  • ¼ TL Cayennepfeffer
  • 1 TL Paprika, geräuchert
  • 1 TL Knoblauch, getrocknet, gehackt
  • 8 Hähnchenkeulen
  • Chiliflocken, nach Geschmack, optional

Utensilien

  • Schüssel
  • Auflaufform
  • Kochpinsel
  • Backpapier

Anleitung

  1. Olivenöl, Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Paprika und Knoblauch in einer Schüssel vermischen.
  2. Auflaufform oder ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  3. Fleisch in einer Schicht darauf legen.
  4. Mit einem Kochpinsel die Ölmischung auf die Schenkel auftragen.
  5. Hähnchenkeulen im Backofen etwa 40 Minuten bei 190°C zubereiten.
  6. Dann aus dem Ofen nehmen und mit dem Saft vom Boden der Form bestreichen.
  7. Falls gewünscht, Chiliflocken hinzufügen.
  8. Gebratene Hähnchenkeulen mit einem Salat oder Gemüse nach Wahl servieren.