Gebackene Piroggen mit Hackfleisch und Zwiebeln aus dem Backofen

Gebackene Piroggen mit Hackfleisch und Zwiebeln aus dem Backofen

Piroggen mit Hackfleisch im Ofen | Saftige Teigtaschen Beljaschi

YieldScale Content 1

Gebackene Piroggen mit Hackfleisch und Zwiebeln aus dem Backofen

Gebackene Piroggen mit Hackfleisch und Zwiebeln

Diese weichen, luftigen Piroggen schmecken mit Hackfleischfüllung unfassbar gut. Die Teigtaschen werden aus einem Hefeteig zubereitet und im Ofen zu goldbraun appetitlichen Piroggen gebacken.

Bitte Rezept bewerten

5 von 2 Bewertungen
Vorbereitung 40 Min.
Zubereitung 30 Min.
Ruhezeit 1 Std. 15 Min.
Gesamt 2 Stdn. 25 Min.
Gericht Herzhaft Backen
Region Polnische Rezepte
Portionen 4 Personen
Kalorien 902 kcal

Zutaten
  

Teig

  • 100 ml Wasser
  • 25 g frische Hefe
  • 1 EL Zucker
  • 450-480 g Mehl
  • 90 ml Milch + 1 EL
  • 3 Eier
  • 1 TL Salz
  • 60 g Butter geschmolzen

Füllung

  • 350 g Hackfleisch
  • 2 Zwiebeln
  • 1-2 EL Butter
  • 1 EL Pflanzenöl
  • Salz nach Geschmack
  • Schwarzer Pfeffer nach Geschmack

YieldScale Content 2

Anleitung
 

Teig vorbereiten

  • Das warme Wasser mit der Hefe, dem Zucker und drei Esslöffeln Mehl vermischen.
  • Mit einem Tuch abdecken und für 15 Minuten gehen lassen.
  • Warme Milch, zwei Eier und Salz hinzugeben.
  • Gut umrühren.
  • Geschmolzene Butter hinzufügen und im Wasserbad abkühlen lassen.
  • Nochmals umrühren.
  • Das Mehl schubweise hinzugeben und zu einem weichen Teig kneten.
  • Den Teig in eine leicht bemehlte Schüssel geben, mit einem Geschirrtuch abdecken und an einem warmen Ort ca. 60-90 Minuten gehen lassen.

Füllung zubereiten

  • In einer Pfanne die Butter und das Pflanzenöl bei mittlerer Hitze erhitzen.
  • In 8-10 Minuten das Hackfleisch mit gehackter Zwiebel anbraten.
  • Umrühren, so dass keine großen Stücke übrig bleiben.
  • Die Füllung salzen und pfeffern und abkühlen lassen.

Piroggen backen

  • Den Teig ausrollen, in kleine Stücke schneiden und aus jedem Stück einen flachen Fladen formen.
  • Die Füllung auf den Teigstücken verteilen und die Ränder fest verschließen.
  • Die Piroggen mit der Nahtseite nach unten auf ein geöltes Backblech legen.
  • Ei und Milch in einem Schälchen verrühren.
  • Die Oberseite mit der Ei-Milch-Masse bestreichen.
  • Die Piroggen für ca. 20 Minuten bei 200°C backen.

Benötigte Utensilien*

  • Schüssel
  • Küchenpinsel
  • Pfanne
  • Holzspatel
  • Löffel
  • Schälchen

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 902kcalKohlenhydrate: 96gEiweiß: 33gFett: 42gGesättigte Fettsäuren: 21gTrans-Fette: 2gCholesterin: 244mgNatrium: 843mgKalium: 561mgBallaststoffe: 4gZucker: 7gVitamin A: 702IUVitamin C: 4mgKalzium: 98mgIron: 8mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Adsense 5

Einfache russische Piroggen mit Fleisch- und Weißkohlfüllung

Scroll to Top