Zarter Kartoffelauflauf mit Hackfleisch und Gemüse aus dem Ofen

Zarter Kartoffelauflauf mit Hackfleisch und Gemüse aus dem Ofen

Portionen: 6 Personen | Zubereitung: 60 Minuten

Zwischen den Schichten aus zartem Kartoffelpüree befindet sich ein schmackhafter Braten aus Hackfleisch und Gemüse. Ein recht einfaches Gericht, welches sehr appetitlich und schmackhaft ist, kann aus den Zutaten zubereitet werden, die in fast jedem Haushalt zu finden sind. Sowohl zum Mittagessen, als auch zum Abendessen ist dieser Kartoffelauflauf mit Hackfleisch und Gemüse eine gute Wahl.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 4 Stimmen )
Zarter Kartoffelauflauf mit Hackfleisch und Gemüse aus dem Ofen
Zarter Kartoffelauflauf mit Hackfleisch und Gemüse aus dem Ofen

Portionen: 6 Personen | Zubereitung: 60 Minuten

Zwischen den Schichten aus zartem Kartoffelpüree befindet sich ein schmackhafter Braten aus Hackfleisch und Gemüse. Ein recht einfaches Gericht, welches sehr appetitlich und schmackhaft ist, kann aus den Zutaten zubereitet werden, die in fast jedem Haushalt zu finden sind. Sowohl zum Mittagessen, als auch zum Abendessen ist dieser Kartoffelauflauf mit Hackfleisch und Gemüse eine gute Wahl.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 4 Stimmen )

Saison: Winter | Region: Europa | Zubereitungsart: Backen, Kochen | Menüart: Aufläufe | Küche: Polnische Rezepte

Zutaten

  • 1500 g Kartoffeln
  • Salz, nach Geschmack
  • 2-4 EL Pflanzenöl
  • 750 g Hackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 1 Karotte
  • Schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • Muskat, gemahlen, nach Geschmack
  • 2-3 Lorbeerblätter
  • 100 g Butter + etwas zum Bestreichen
  • 1 EL Schmand
    200 g Hartkäse
    Kräuter, nach Geschmack

Utensilien

  • Schäler
  • Kochtopf
  • Bratpfanne
  • Stampfer
  • Reibe
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Auflaufform

Anleitung

  1. Kartoffeln schälen und in einen Kochtopf geben.
  2. Wasser darüber gießen, mit Salz würzen und solange kochen, bis sie weich sind.
  3. In der Zwischenzeit das Öl in einer Bratpfanne erhitzen.
  4. Hackfleisch hinein geben und unter Rühren anbraten, bis es seine Farbe von rot zu hellbraun ändert.
  5. Das restliche Gemüse schälen, Zwiebel klein hacken, Karotte reiben.
  6. Zwiebel und Karotte in die Pfanne zum Hackfleisch geben.
  7. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen, Lorbeer zufügen.
  8. Das Ganze gut umrühren und noch ein paar Minuten weiter zubereiten, bis das Gemüse weich wird.
  9. Falls gewünscht, fein gehackte Kräuter hinzufügen.
  10. Lorbeerblätter herausnehmen.
  11. Käse fein reiben.
  12. Garwasser von den gekochten Kartoffeln abgießen.
  13. Gemüse mit einem Stampfer pürieren, Butter und Schmand hinein geben.
  14. Eine Hälfte vom Käse mit Kartoffelpüree vermengen.
  15. Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen.
  16. Hälfte der Kartoffelmasse hinein füllen und flach streichen.
  17. Hackfleisch darauf verteilen und mit der anderen Hälfte des Kartoffelpürees bedecken.
  18. Mit dem restlichen Käse bestreuen.
  19. Auflaufform in den Backofen geben, das Ganze bei 180 °C 20-25 Minuten backen.
  20. Den Kartoffelauflauf aus dem Backofen nehmen, sobald die Kruste oben braun wird.