Schweinebraten in Alufolie mit Senf und Zwiebeln aus dem Backofen

Schweinebraten in Alufolie mit Senf und Zwiebeln aus dem Backofen

Schweinebraten mit Gemüse und Braten Sauce

YieldScale Content 1 Desktop

Schweinebraten in Alufolie mit Senf und Zwiebeln aus dem Backofen

Schweinebraten mit Senf und Thymian aus dem Ofen

Das Schweinefleisch erhält durch die Senf-Thymian-Marinade einen leicht bitteren, jedoch nicht scharfen, frisch-aromatischen Geschmack und ein würziges Aroma.

Bitte Rezept bewerten

5 von 4 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 1 Std.
Gesamt 1 Std. 15 Min.
Portionen 6 Personen
Kalorien 164 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Das Schweinefilet gründlich abspülen und trocken tupfen.
  • Mit Salz und Pfeffer einreiben.
  • In einem Schälchen Senf mit Zucker und Thymian gut verrühren.
  • Das Schweinefilet von allen Seiten damit einreiben.
  • Ca. 10-15 Minuten marinieren lassen.
  • Zwiebeln schälen, abspülen und in Ringe schneiden.
  • Den Backofen auf 180°C Ober/Unterhitze vorheizen.
  • Ein Stück Alufolie doppelt legen.
  • Die Zwiebeln auf der Folie verteilen.
  • Das Schweinefilet auf die Zwiebeln legen und in die Folie nicht all zu fest wickeln.
  • Das Fleisch in eine Ofenform legen und im vorgeheizten Ofen ca. 40- 45 Minuten backen.
  • Die Form aus dem Ofen herausnehmen und das Fleisch von oben aufdecken.
  • Wieder in den Backofen stellen.
  • Ca.10-15 Minuten weiter backen, bis das Filet von oben leicht goldbraun wird.
  • Vor dem Servieren den Schweinebraten ca. 10-15 Minuten in der Folie ruhen lassen.
  • Das Fleisch in Scheiben schneiden und mit Gemüse servieren.

Tipp

Zum Schweinebraten passen Kartoffelknödel und frisches Gemüse gut.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 164kcalKohlenhydrate: 10gEiweiß: 21gFett: 4gGesättigte Fettsäuren: 1gCholesterin: 65mgNatrium: 140mgKalium: 441mgBallaststoffe: 1gZucker: 9gVitamin C: 1mgKalzium: 25mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Schweinebraten nach kubanischer Art in Zitrusmarinade

Scroll to Top