Cheesecake Käsekuchen Tartelettes mit Marmelade – Osterrezepte

Cheesecake Käsekuchen Tartelettes mit Marmelade

Mini Cheesecake mit Erdbeeren | Kleine amerikanische Käsekuchen

YieldScale Content 1 Desktop

Cheesecake Käsekuchen Tartelettes mit Marmelade

Cheesecake Käsekuchen Tartelettes mit Marmelade

Die kleinen Cheesecake Käsekuchen Tartelettes sehen mit einem Osterhasen Motiv sehr niedlich aus und passen hervorragend zum Osterbrunch. Die Cheesecakes werden aus Quark und Vanillepudding zubereitet und mit Marmelade gefüllt gebacken.

Bitte Rezept bewerten

5 von 4 Bewertungen
Vorbereitung 30 Min.
Zubereitung 1 Std.
Gesamt 1 Std. 30 Min.
Portionen 8 Personen
Kalorien 284 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Puddingpulver mit 40 g Zucker mischen und nach und nach mit 100 ml Milch glatt rühren.
  • Die restliche Milch in einem Topf zum Kochen bringen.
  • Das aufgelöste Puddingpulver unter ständigem Rühren hineinrühren.
  • Die Creme aufkochen lassen und in eine Schüssel umfüllen.
  • Den Quark und mit Zitronenschale in den Pudding rühren.
  • Das Eiweiß steif schlagen und den restlichen Zucker unterrühren.
  • Den Eischnee vorsichtig unter die Quarkmasse heben.
  • Die Käsemasse auf den Boden der gefetteten und mit Paniermehl bestreuten Tartelettes verteilen.
  • Eine Ausstechform auf die Käsemasse setzen und mit Pfirsich Marmelade füllen.
  • Die Käsekuchen Tartelettes bei 160 Grad ca. 60 Minuten backen.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 284kcalKohlenhydrate: 50gEiweiß: 16gFett: 2gGesättigte Fettsäuren: 1gCholesterin: 6mgNatrium: 224mgKalium: 126mgBallaststoffe: 1gZucker: 46gVitamin A: 104IUVitamin C: 7mgKalzium: 77mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Lemon Cheesecake | Käsekuchen mit Zitrone

Scroll to Top