Gedämpfte Auberginen mit Sojasauce, Knoblauch und Chili

Gedämpfte Auberginen mit Sojasauce, Knoblauch und Chili

Gebackene Auberginen mit Hackfleisch und Bechamelsauce

YieldScale Content 1 Desktop

Gedämpfte Auberginen mit Sojasauce, Knoblauch und Chili

Gedämpfte Auberginen mit Sojasauce und Knoblauch

Gedämpfte Auberginen werden wundervoll weich und zart. Die Knoblauchsauce mit Soja, Koriander und Sesamöl verleiht dem violetten Gemüse einen Frischekick und einen Hauch von Asien.

Bitte Rezept bewerten

5 von 3 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 20 Min.
Gesamt 30 Min.
Portionen 3 Personen
Kalorien 99 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Den Knoblauch schälen und klein hacken.
  • Knoblauch mit Sojasauce, Essig und Puderzucker vermischen.
  • Die Auberginen je nach Dicke, der Länge nach in 2 - 4 Stücke schneiden und in den Dampfgarer legen.
  • Die Auberginen 15 Minuten dampfgaren.
  • Mit der angerührten Knoblauchsauce begießen und weitere 5 Minuten zubereiten.
  • Die fertigen Auberginen mit Sesamöl beträufeln.
  • Mit gehacktem Koriander und Chili bestreuen und servieren.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 99kcalKohlenhydrate: 12gEiweiß: 3gFett: 5gGesättigte Fettsäuren: 1gNatrium: 676mgKalium: 431mgBallaststoffe: 5gZucker: 7gVitamin A: 245IUVitamin C: 15mgKalzium: 15mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Gebratene Auberginen mit Käse und Basilikum

Scroll to Top