Gefüllte Avocado mit Thunfisch, Paprika und Petersilie

( 5 von 5 )
Loading...
Gefüllte Avocado mit Thunfisch, Paprika und Petersilie
  • leichtSchwierigkeit
  • 2Portionen
  • 10 minVorbereitungszeit
  • 0 minKoch-/Backzeit
  • 10 minGesamtzeit
Rezept Drucken

Avocado Salat mit Mango und Garnelen | Leckerer Salat zum Grillen

Diese gefüllten Avocado mit Thunfisch, Paprika und Petersilie sind ein idealer Snack für eine gesunde und ausgewogene Zwischenmahlzeit. Anstelle von Mayonnaise oder Schmand wird hier zerdrücktes Avocado-Fruchtfleisch verwendet. In einer Portion gefüllter Avocado sind 14 g Protein, 15 g Fett und 10 g Kohlenhydrate enthalten. Insgesamt hat dieses Gericht nur 225 kcal.

Zutaten

1 Avocado
100 – 120 g Thunfisch in der Dose
¹⁄8 rote Paprika
¹⁄₄ Chilischote
2 – 4 Stiele Petersilie
1 EL Limettensaft
Salz nach Geschmack
Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung

  1. Die Avocado halbieren und den Kern herausnehmen.
  2. Mit einem Löffel etwas Fruchtfleisch entfernen.
  3. Avocado Fruchtfleisch in eine Schüssel geben und mit einer Gabel zerdrücken.
  4. Thunfisch aus der Dose in die Schüssel zum Avocado geben.
  5. Paprika und Petersilie fein hacken.
  6. Paprika, Petersilie, Limettensaft und schwarzen Pfeffer zum Avocado und Thunfisch hinzufügen und gut vermischen.
  7. Die Avocado mit der fertigen Mischung füllen und servieren.

Gebackene Avocado mit Eier Füllung | Gesundes Frühstück

TIPP:  Mit Hackfleisch, Käse und Marinara-Sauce gefüllte Zucchini
x

Lost Password