Gefüllte Eier mit Garnelen, Mayonnaise und Kräutern

Ø 5 von 5 Sternen ( 9 Stimmen )

Portionen: 3 Personen | Zubereitung: 25 Minuten | Kalorien je Portion: 179 kcal

Diese leichte und leckere Vorspeise aus Eiern und Meeresfrüchten ist einfach zuzubereiten, auch wenn sich Gäste spontan angekündigt haben. Die Eier werden gekocht, das Eigelb mit Mayonnaise und gebratenen Garnelen zusammengerührt und die Eiweißhälften damit gefüllt.

Gefüllte Eier mit Garnelen

Gefüllte Eier mit Garnelen, Mayonnaise und Kräutern


Utensilien

  • Kochtopf
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Bratpfanne
  • Schüssel
  • Reibe

Zutaten

  • 6 Eier
  • 150-200 g Garnelen
  • 1 EL Mayonnaise
  • Salz, nach Geschmack
  • Schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • Kräuter, nach Geschmack

Anleitung

  1. Eier in einen Kochtopf mit Wasser geben und ca. 10 Minuten hart kochen.
  2. Danach abkühlen lassen, schälen, halbieren und das Eigelb herausnehmen.
  3. Garnelen ca. 1-2 Minuten in der Bratpfanne anbraten und danach abkühlen lassen.
  4. Die Hälfte der Garnelen klein schneiden und in eine Schüssel geben.
  5. Eigelbe auf einer Reibe reiben und hinzufügen.
  6. Mayonnaise, Salz und Pfeffer beimengen und vermischen.
  7. Eiweißhälften mit der hergestellten Masse füllen. Dazu am besten eine Spritztüte verwenden!
  8. Mit den restlichen Garnelen die gefüllten Eier garnieren.
  9. Kräuter fein hacken und über die Eier streuen.

blank

Hallo ich bin Katy, eine leidenschaftliche Hobbyköchin

Für mich ist Kochen nicht nur eine Möglichkeit, den Magen zu füllen, sondern eine kreative Ausdrucksform, bei der ich meine Liebe zu frischen Zutaten und ausgewogenen Mahlzeiten zum Ausdruck bringen kann. Es ist ein tägliches Abenteuer, neue Geschmäcker zu entdecken und Rezepte aus verschiedenen Kulturen zu erkunden. Dabei finde ich es besonders bereichernd, wenn ich meine Familie und Freunde mit meinen kulinarischen Kreationen glücklich machen kann.

Nach oben scrollen