Halloween Pasta mit Spaghetti Spinnen für Party

Halloween Pasta mit Spaghetti Spinnen für Party

Portionen: 2 Personen | Zubereitung: 40 Minuten

Spaghetti Spinnen sorgen zu Halloween für richtig begeisterte Party-Gäste! Dazu werden die Wiener Würstchen in kleine Stücke geschnitten, mit ungekochten Nudeln durchgestochen und gekocht. Anschließend mit Ketchup verziert – sorgt auf der Halloweenparty garantiert für gute Laune.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 5 Stimmen )
Halloween Pasta mit Spaghetti Spinnen für Party
Halloween Pasta mit Spaghetti Spinnen für Party

Portionen: 2 Personen | Zubereitung: 40 Minuten

Spaghetti Spinnen sorgen zu Halloween für richtig begeisterte Party-Gäste! Dazu werden die Wiener Würstchen in kleine Stücke geschnitten, mit ungekochten Nudeln durchgestochen und gekocht. Anschließend mit Ketchup verziert – sorgt auf der Halloweenparty garantiert für gute Laune.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 5 Stimmen )

Saison: Halloween | Region: Europa | Zubereitungsart: Kochen | Menüart: Hauptgerichte | Küche: Deutsche Rezepte

Zutaten

  • 150 g Spaghetti
  • 1 Glas Wiener-Würstchen
  • 2 l Wasser
  • 1 TL Salz
  • Ketchup, zum Verzieren

Utensilien

  • Messer
  • Großer Topf
  • Nudelsieb
  • Teller

Anleitung

  1. Würstchen in etwa 3 cm dicke Stücke schneiden.
  2. In jedes Würstchenstück 6-8 ungekochte Spaghetti vorsichtig durchstecken, so dass rechts und links vom Wurststück gleich viel Nudeln herausschauen.
  3. Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen.
  4. Salzen und mit Nudeln vorbereiteten Würstchenstücke ins Wasser geben.
  5. Die Spaghetti Spinnen al dente kochen.
  6. Wasser abgießen und auf Tellern anrichten.
  7. Die Spinnenkörper mit Ketchup garnieren und die Halloween Pasta servieren.