Wir wünschen frohe Ostern!

Wir wünschen einen schönen Start in den Frühling!

Gefüllte Zwiebeln mit Hackfleisch, Knoblauch und Käse

Gefüllte Zwiebeln mit Hackfleisch, Knoblauch und Käse

Gebackenes Schweinefleisch mit Zwiebeln und Gewürzen

Gefüllte Zwiebeln mit Hackfleisch, Knoblauch und Käse

Gefüllte Zwiebeln mit Hackfleisch

Die gefüllten Zwiebeln schmecken sehr zart und saftig. Durch das gebratene Hackfleisch mit Knoblauch werden die Zwiebeln sehr geschmackvoll und bekommen eine köstliche Käsekruste im Ofen.

Bitte Rezept bewerten

5 von 3 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 2 Stdn.
Gesamt 2 Stdn. 15 Min.
Gericht Ofengerichte
Region Österreichische Rezepte
Portionen 4 Personen
Kalorien 568 kcal

Zutaten
  

  • 8 Zwiebeln
  • 100 g Butter
  • 2 Knoblauchzehen
  • 200 g Hackfleisch Rind oder Geflügel
  • 70 g Semmelbrösel
  • Salz nach Geschmack
  • Schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 1 TL Thymian getrocknet
  • Kräuter nach Belieben
  • 100 g Käse gerieben

Anleitung
 

  • Die Zwiebeln waschen und mit Papiertüchern trocken tupfen.
  • Die Unterseite abschneiden, damit die Zwiebeln aufrecht stehen können.
  • Von oben kleine Kappen abschneiden, so dass die Form einem Fass ähnelt.
  • Die Zwiebeln in Folie einwickeln, auf ein Backblech legen und bei 180°C 50-60 Minuten backen, bis sie weich sind.
  • Die Zwiebeln herausnehmen und abkühlen lassen.
  • Das Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen.
  • Gehackten Knoblauch kurz anbraten.
  • Hackfleisch hinzufügen und unter ständigem Rühren anbraten.
  • Die Hackmasse abkühlen lassen.
  • Aus der Mitte jeder Zwiebel etwas Zwiebelschale herausnehmen, so dass einige Schichten der Schale übrig bleiben.
  • Die entfernten Zwiebelschichten zerkleinern.
  • Die zerkleinerten Zwiebeln mit dem Hackfleisch, Paniermehl, Salz, Pfeffer, Thymian und Kräutern mischen.
  • Die Zwiebeln mit der Füllung füllen.
  • Die abgeschnittenen Zwiebelkappen darauf setzen.
  • Die Zwiebeln mit Folie abdecken und bei 180 °C ca. 30-40 Minuten backen.
  • 5-10 Minuten vor dem Ende der Backzeit, die Folie abnehmen.
  • Geriebenen Käse darauf verteilen und ca. 10 Minuten überbacken.

Benötigte Utensilien*

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Pfanne
  • Rührspatel
  • Löffel

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 568kcalKohlenhydrate: 34gEiweiß: 20gFett: 40gGesättigte Fettsäuren: 22gTrans-Fette: 1gCholesterin: 116mgNatrium: 505mgKalium: 535mgBallaststoffe: 5gZucker: 11gVitamin A: 938IUVitamin C: 19mgKalzium: 286mgIron: 3mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Gefüllte Paprika mit Hackfleisch, Quinoa und Käse überbacken

Share on facebook
Share on pinterest
Share on odnoklassniki
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email

tags: