Gekochte Schweinehaxe mit Kwas und Gemüse

4 Personen | 175 Minuten

Das Fleisch wird in Kwas vorgekocht, einem Getränk, das ihm einen intensiveren Geschmack verleiht. Langes Kochen mit Gemüse und Gewürzen macht es weicher und schmackhafter. Anschließend im Backofen gebacken wird es zart und saftig. Unglaublich aromatisch, intensiv vom Geschmack und sehr lecker sollte jeder dieses Rezept ausprobieren.

Bewertung: Ø 5 ( 15 Stimmen )
Gekochte Schweinehaxe mit Kwas und Gemüse
Gekochte Schweinehaxe mit Kwas und Gemüse

4 Personen | 175 Minuten

Das Fleisch wird in Kwas vorgekocht, einem Getränk, das ihm einen intensiveren Geschmack verleiht. Langes Kochen mit Gemüse und Gewürzen macht es weicher und schmackhafter. Anschließend im Backofen gebacken wird es zart und saftig. Unglaublich aromatisch, intensiv vom Geschmack und sehr lecker sollte jeder dieses Rezept ausprobieren.

Bewertung: Ø 5 ( 15 Stimmen )

Zutaten

  • 1200 g Haxe
  • 6-7 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Karotte
  • 1-2 Lorbeerblätter
  • 1½ EL Salz
  • 8-10 Pfefferkörner, schwarz
  • 2 l Kwas, dunkel
  • 1 l Wasser
  • 1 TL Honig
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 2 EL Sojasauce
  • ½ TL Chmeli-suneli

Utensilien

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Schäler
  • Kochtopf
  • Alufolie
  • Schüssel
  • Backblech

Anleitung

  1. Haxe unter fließendem Wasser abspülen und trocken tupfen.
  2. Knoblauch schälen und in kleine Stücke schneiden.
  3. Haxe mit einer Messerspitze einschneiden und mit Knoblauch füllen.
  4. Gemüse schälen, Zwiebeln vierteln.
  5. Fleisch in einen Kochtopf geben.
  6. Zwiebeln, ganze Möhren, Lorbeer, Salz, Pfefferkörner und Chmeli Suneli hinzufügen.
  7. Kwas und Wasser hinein gießen.
  8. Das Ganze zum Kochen bringen.
  9. Kochtopf schließen und eineinhalb Stunden köcheln lassen.
  10. Honig, Öl und Sojasauce in einer Schüssel verrühren.
  11. Haxe aus der Brühe nehmen und von allen Seiten mit der Soße bestreichen.
  12. Dann in Folie einwickeln und auf ein Backblech legen.
  13. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C für 60-80 Minuten backen.
  14. Anschließend die Folie vorsichtig öffnen und die Schweinhaxe noch etwa 10 Minuten weiter backen.
  15. Dann herausnehmen, mit Gemüse oder mit einem Salat servieren.

Garzeit kann je nach Größe der Haxe leicht variieren und sollte daher angepasst werden.