Himmlisch leckere Honigtorte mit Buttercreme und Bananen

Himmlisch leckere Honigtorte mit Buttercreme und Bananen

Portionen: 8 Personen | Zubereitung: 460 Minuten

Die Honigtorte ist ein Klassiker der russischen Küche. In diesem Rezept unterscheidet sich die Honigtorte von der klassischen Variante vor allem in der Creme. Der Buttercreme wird ein feines Bananenpüree zugefügt, was der Torte eine besonders aromatische, fruchtige Note verleiht.
Die beliebte Honigtorte überzeugt durch ihre vielen Schichten aus aromatischem Honigteig und zarter Creme mit Bananengeschmack. Die Torte ist unheimlich weich, cremig und zergeht praktisch auf der Zunge.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 18 Stimmen )
Himmlisch leckere Honigtorte mit Buttercreme und Bananen
Himmlisch leckere Honigtorte mit Buttercreme und Bananen

Portionen: 8 Personen | Zubereitung: 460 Minuten

Die Honigtorte ist ein Klassiker der russischen Küche. In diesem Rezept unterscheidet sich die Honigtorte von der klassischen Variante vor allem in der Creme. Der Buttercreme wird ein feines Bananenpüree zugefügt, was der Torte eine besonders aromatische, fruchtige Note verleiht.
Die beliebte Honigtorte überzeugt durch ihre vielen Schichten aus aromatischem Honigteig und zarter Creme mit Bananengeschmack. Die Torte ist unheimlich weich, cremig und zergeht praktisch auf der Zunge.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 18 Stimmen )

Saison: Frühling, Winter | Region: Osteuropa | Zubereitungsart: Backen, Erwärmen | Menüart: Torten | Küche: Russische Rezepte

Zutaten

Teig

  • 2 Eier
  • 220 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Butter
  • 2 EL Honig
  • 1 TL Backpulver
  • 400 g Mehl

Buttercreme mit Bananen

  • 3 Bananen
  • 250 g Butter
  • 400 g Gezuckerte Kondensmilch

Utensilien

  • Küchenwaage
  • Mixer
  • Schüssel
  • Besteck
  • Teigrolle
  • Teller, flacher
  • Messer
  • Tortenplatte
  • Kuchenspachtel

Anleitung

Teigböden vorbereiten

  1. Backofen auf 170°C Ober/Unterhitze vorheizen.
  2. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  3. Für den Teig Eier mit Salz und Zucker mit dem Mixer in einer hitzebeständigen Schüssel hell-schaumig schlagen.
  4. 100 g weiche Butter und Honig einrühren.
  5. Das Ganze auf ein Dampfbad stellen.
  6. Unter Rühren auf etwa 75-80°C erwärmen, bis die Eier-Butter-Mischung flüssig und gleichmäßig wird.
  7. Backpulver und Mehl einrühren und die Schüssel vom Dampfbad nehmen.
  8. Das Ganze zu einem geschmeidigen Teig verkneten.
  9. Teig auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.
  10. In Frischhaltefolie wickeln und für 30-40 Minuten zum Abkühlen in Kühlschrank legen.
  11. Eine Arbeitsfläche mit etwas Mehl bestäuben.
  12. Teig in 10 Portionen teilen.
  13. Jedes Teigstück zu runden und etwa 1-2 mm dicken Tortenböden ausrollen.
  14. Böden nacheinander in ca. 5-7 Minuten goldgelb ausbacken und abkühlen lassen.
  15. Einen flachen Teller auf die Böden legen und die Ränder abschneiden, damit alle gleich groß und rund sind.
  16. Die Abschnitte zu feinen Brösel zerdrücken.

Buttercreme mit Bananen zubereiten

  1. Für die Creme Bananen schälen und mit einem Stabmixer fein pürieren.
  2. 250 g weiche Butter mit dem Mixer cremig schlagen.
  3. Bananen und gezuckerte Kondensmilch hinzufügen und noch ein Mal aufschlagen.
  4. Creme zum Abkühlen für 20-30 Minuten in Kühlschrank stellen.

Torte anrichten

  1. Tortenböden mit der abgekühlten Creme bestreichen.
  2. Auf einer Tortenplatte aufeinander stapeln.
  3. Torte rundum ebenso mit der Creme dünn einstreichen.
  4. Brösel auf die Oberfläche und den Rand gleichmäßig geben.
  5. Honigtorte mit Bananencreme für etwa 5-6 Stunden kalt stellen.
  6. Anschließend in Stücke schneiden und servieren.