Leckere Tiramisu Pfannkuchen Torte mit Kaffee und Amaretto

Leckere Tiramisu Pfannkuchen Torte mit Kaffee und Amaretto

Cremige Pfannkuchen Torte mit Quark, Ricotta und Pfirsichen

Adsense 1

Leckere Tiramisu Pfannkuchen Torte mit Kaffee und Amaretto

Tiramisu Torte mit Kaffee und Amaretto

Diese himmlisch leckere Tiramisu Pfannkuchen Torte ist eine wunderbare Kombination aus italienischem Klassiker Tiramisu und hauch dünnen französischen Crepes. Statt klassischen Tortenböden besteht diese Torte aus den französischen Pfannkuchen, die mit luftiger Mascarpone-Creme bestrichen werden. Die Torte schmeckt hervorragend, sieht beeindruckend aus und passt perfekt sowohl zu einem feierlichen Anlass, als auch zu einem Sonntagskaffee.

Bitte Rezept bewerten

5 von 4 Bewertungen
Vorbereitung 30 Min.
Zubereitung 30 Min.
Gesamt 1 Std.
Portionen 8 Personen
Kalorien 985 kcal

Zutaten
  

Pfannkuchen

Creme

YieldScale Content 2

Anleitung
 

Pfannkuchen vorbereiten

  • Espresso zubereiten und abkühlen lassen.
  • Eier, Milch, Espresso, Öl, Zucker und Amaretto in einer Rührschüssel mit dem Mixer gleichmäßig verrühren.
  • Das Mehl in die Rührschüssel sieben.
  • Das Ganze mit dem Mixer gründlich durchschlagen, bis ein glatter Teig entsteht.
  • Eine beschichtete Crepes Pfanne ohne Fett erhitzen.
  • Den Teig mit einer Suppenkelle in die Mitte der Pfanne geben.
  • Die Pfanne schnell schwenken oder mit dem Holz Teigverteiler über dem gesamten Pfannenboden verteilen.
  • Die Pfannkuchen etwa 1 Minute backen lassen.
  • Wenden und auf der anderen Seite ausbacken.
  • Die fertige Pfannkuchen auf einen Teller legen.
  • Pfannkuchen abkühlen lassen.

Creme zubereiten

  • Amaretto in einem Schälchen in der Mikrowelle erwärmen.
  • Den löslichen Kaffee darin auflösen.
  • Kalte Sahne und Puderzucker in einer Rührschüssel mit dem Mixer steif schlagen.
  • In einer anderen Schüssel weiche Butter und Mascarpone cremig mixen.
  • Amaretto mit dem Kaffee zufügen, nochmals durchrühren.
  • Die Mascarpone-Butter-Masse vorsichtig unter die Sahne-Masse heben.

Torte zusammensetzen

  • Einen Pfannkuchen als erste Schicht auf eine Servierplatte legen.
  • Etwa 1 Esslöffel der Creme gleichmäßig darüber verstreichen.
  • Mit Raspelschokolade bestreuen.
  • Genauso fortfahren, bis alle Zutaten verbraucht sind.
  • Die Oberseite und die Seiten ebenso der Torte mit der Creme gleichmäßig verstreichen.
  • Die Torte für 3 Stunden zum Abkühlen in den Kühlschrank stellen.
  • Vor dem Servieren mit Kakao bestäuben.
  • Tiramisu Pfannkuchen Torte nach Belieben mit frischen Beeren und Minze garnieren.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 985kcalKohlenhydrate: 66gEiweiß: 17gFett: 72gGesättigte Fettsäuren: 45gTrans-Fette: 1gCholesterin: 321mgNatrium: 339mgKalium: 373mgBallaststoffe: 2gZucker: 33gVitamin A: 2121IUVitamin C: 1mgKalzium: 226mgIron: 3mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Themoneytizer MEGABANNER TOP Desktop

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Adsense 5

Zarte Pfannkuchen Torte mit Marmelade, Beeren und Nüssen

Scroll to Top