Italienischer Nudelsalat mit Tomaten, Erbsen und Parmesan

Italienischer Nudelsalat mit Tomaten, Erbsen und Parmesan

Einfacher Nudelsalat ohne Mayo mit Rucola, Lachs und Erbsen

Adsense 1

Italienischer Nudelsalat mit Tomaten, Erbsen und Parmesan

Italienischer Nudelsalat mit Tomaten und Parmesan

Der Italienische Nudelsalat ist super lecker und flott zubereitet. Mit Tomaten, Bohnen, Erbsen und Parmesan lässt sich dieser Nudelsalat prima verfeinern und ist ideal als Beilage beim Grillen.

Bitte Rezept bewerten

4.8 von 5 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 5 Min.
Gesamt 15 Min.
Portionen 2 Personen
Kalorien 540 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Die Nudeln nach Packungsangabe in kochendem Salzwasser bissfest garen.
  • Den Knoblauch abziehen und hacken.
  • In einer Pfanne mit Öl den Knoblauch leicht dünsten. Mit Brühe ablöschen.
  • Die Bohnen und die Erbsen unterrühren.
  • Cherrytomaten halbieren und dazugeben.
  • Das Ganze leicht köcheln lassen.
  • Die Nudeln mit den Erbsen, Bohnen und Tomaten vermischen.
  • Den Nudelsalat mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Fein gehackte Kräuter einrühren und mit Parmesan bestreuen.
  • Nudelsalat lauwarm oder kalt servieren.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 540kcalKohlenhydrate: 88gEiweiß: 21gFett: 11gGesättigte Fettsäuren: 3gCholesterin: 7mgNatrium: 179mgKalium: 588mgBallaststoffe: 8gZucker: 9gVitamin A: 1224IUVitamin C: 41mgKalzium: 182mgIron: 3mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Themoneytizer MEGABANNER TOP Desktop

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Adsense 5

Mediterraner Nudelsalat mit Tomaten und grünem Spargel

Scroll to Top