Käsekuchen mit Karottenboden – Osterkuchen mit Quark, Karotten und Nüssen

Käsekuchen mit Karottenboden – Osterkuchen mit Quark und Karotten

Saftiger Karottenkuchen mit Nüssen und Creme – Osterkuchen mit Karotten

Käsekuchen mit Karotten und Nüssen

Käsekuchen mit Karottenboden und Nüssen

Dieser Osterkuchen ist ein doppelter Genuss! In diesem Rezept wird der Karottenkuchen mit Käsekuchen prima kombiniert. Die cremige Käsekuchenschicht schmeckt super zart und passt hervorragend zum saftigen Karottenboden mit nussigem Geschmack.

Bitte Rezept bewerten

4.88 von 8 Bewertungen
Vorbereitung 30 mins
Zubereitung 1 hr
Gesamt 1 hr 30 mins
Gericht Kuchen
Portionen 8 Personen
Kalorien 569 kcal

Zutaten
  

Karottenkuchen-Boden

Käsekuchen-Schicht

Topping

Neue Rezepte im Januar

Anleitung
 

Karottenkuchen-Boden vorbereiten

  • Den Backofen auf 175 Grad vorheizen.
  • Eine Springform mit Backpapier auslegen, die Ränder mit Kokosöl einfetten.
  • Die Zitronenschale und Zitronensaft zu den geraspelten Karotten geben und vermischen.
  • Eier und Xylit in einer Schüssel mit dem Handmixer schaumig schlagen.
  • Mandeln, Haselnüsse, Zimt, Backpulver und Prise Salz in einer Schüssel mischen.
  • Die Nussmischung zusammen mit dem Kokosöl und den Möhren zu der Eiermasse geben.
  • Alles gut miteinander verrühren.
  • Den Teig in die vorbereitete Springform geben und gleichmäßig verteilen.

Käsekuchen-Schicht vorbereiten

  • Magerquark, Mascarpone und Xylit gut verrühren.
  • Die Eier dazugeben und kurz verrühren.
  • Zitronensaft, Kokosmehl und Saure Sahne unterrühren.
  • Die Masse gleichmäßig auf dem Karottenboden verteilen.
  • Den Käsekuchen im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad ca. 60 Minuten backen.
  • Den Kuchen ca. 15 Minuten bei leicht geöffneter Ofentür stehen lassen.
  • Herausnehmen und abkühlen lassen.
  • Nach dem Abkühlen den Käsekuchen mit 2 kleinen Bundmöhren, gehackten Pistazien und Marzipankarotten verzieren.

Video

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 569kcalKohlenhydrate: 26gEiweiß: 19gFett: 45gGesättigte Fettsäuren: 17gTrans-Fette: 1gCholesterin: 147mgNatrium: 184mgKalium: 465mgBallaststoffe: 5gZucker: 14gVitamin A: 7476IUVitamin C: 4mgKalzium: 206mgIron: 2mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!
Käsekuchen mit Karotten und Mandeln Karotten Käsekuchen

Saftiger Möhrenkuchen mit Frischkäse Topping – Osterkuchen

Share on pinterest
Share on facebook
Share on odnoklassniki
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on email
Scroll to Top