Köstliche Hühnersuppe mit Kaisergemüse und Schirataki Nudeln

Köstliche Hühnersuppe mit Kaisergemüse und Schirataki Nudeln

Hühnersuppe mit Porree, Karotten, Sellerie und Pflaumen

YieldScale Content 1 Desktop

Hühnersuppe mit Kaisergemüse und Schirataki Nudeln

Hühnersuppe mit Kaisergemüse und Schirataki Nudeln

Die Hühnersuppe aus Hähnchenbrust schmeckt mit Kaisergemüse super lecker. Die Suppe ist recht einfach nachzukochen. Das Hähnchenbrustfilet wird zunächst gekocht, anschließend mit Kaisergemüse kurz gegart und letztendlich mit Schirataki Nudeln aus Konjakwurzel vermengt.

Bitte Rezept bewerten

5 von 2 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 25 Min.
Gesamt 40 Min.
Portionen 4 Personen
Kalorien 332 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 3

Anleitung
 

  • Das Hähnchenbrustfilet in mittelgroße Stücke schneiden.
  • Das Fleisch in einen Topf geben.
  • Mit Hühnerbrühe aufgießen und zum Kochen bringen.
  • Das Fleisch ca. 20 Minuten kochen lassen.
  • Das Kaisergemüse hinzufügen.
  • Die Suppe abgedeckt nach erneutem Aufkochen ca. 5-8 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen.
  • Die Schirataki Nudeln in einen Sieb geben und mit kaltem Wasser durchspülen.
  • Anschließen die Nudeln in die Suppe geben.
  • Die Hühnersuppe kurz ziehen lassen.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Mit Kräutern bestreut servieren.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 332kcalKohlenhydrate: 52gEiweiß: 22gFett: 4gGesättigte Fettsäuren: 1gMehrfach ungesättigtes Fett: 1gMonounsaturated Fat: 1gTrans-Fette: 1gCholesterin: 56mgNatrium: 1960mgKalium: 835mgBallaststoffe: 2gVitamin A: 2575IUVitamin C: 41mgKalzium: 59mgIron: 3mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Einfache Hühnersuppe mit gebratenem Hähnchen und Gemüse

Scroll to Top