Lahmacun – knusprige türkische Pizza mit Hackfleisch

Lahmacun - knusprige türkische Pizza mit Hackfleisch

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 62 Minuten

Diese köstliche würzige Pizza mit Rindfleisch und Gemüse wird im Nu vom Tisch verschwinden. Jeder kennt Lahmacun, aber nur die wenigsten haben diese türkische Pizza selbst zubereitet. Mit dem Rezept wird es sicher jedem gelingen. Serviert mit frischem Gemüse, Salat und Tzatziki wird es eine köstliche Mahlzeit, der keiner widerstehen kann!

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 5 Stimmen )
Lahmacun - knusprige türkische Pizza mit Hackfleisch
Lahmacun - knusprige türkische Pizza mit Hackfleisch

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 62 Minuten

Diese köstliche würzige Pizza mit Rindfleisch und Gemüse wird im Nu vom Tisch verschwinden. Jeder kennt Lahmacun, aber nur die wenigsten haben diese türkische Pizza selbst zubereitet. Mit dem Rezept wird es sicher jedem gelingen. Serviert mit frischem Gemüse, Salat und Tzatziki wird es eine köstliche Mahlzeit, der keiner widerstehen kann!

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 5 Stimmen )

Saison: Frühling, Winter | Region: Europa | Zubereitungsart: Backen | Menüart: Teiggerichte | Küche: Türkische Rezepte

Zutaten

Teig

  • 2 TL Salz
  • 300 ml Wasser
  • 400 g Mehl

Füllung

  • 2 EL Wasser
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Tomate, groß
  • ½ Bund Petersilie
  • ½ Zitrone
  • 400 g Rinderhackfleisch
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 TL Schwarzer Pfeffer
  • 1 TL Paprika
  • ¼ TL Kreuzkümmel

Utensilien

  • Teelöffel
  • Esslöffel
  • Schüssel
  • Tuch
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Teigrolle
  • Zitruspresse
  • Backblech
  • Backpapier

Anleitung

Teig zubereiten

  1. 1 Teelöffel Salz in 300 ml warmem Wasser auflösen.
  2. Dieses Salzwasser zum Mehl geben.
  3. Alles zu einem glatten und festen Teig kneten.
  4. Teig in 10-12 gleiche Portionen teilen.
  5. Teigstücke mit einem feuchten Tuch abdecken, 15-20 Minuten ruhen lassen.
  6. Backofen auf 230°C vorheizen.
  7. Backblech mit Backpapier auslegen.

Füllung vorbereiten

  1. Zwiebeln und Tomate in sehr feine Würfeln schneiden.
  2. Petersilie fein hacken.
  3. Saft einer Zitrone ausdrücken.
  4. Gemüse mit dem Hackfleisch in einer Schüssel vermischen.
  5. Petersilie, Tomatenmark, Zitronensaft, Gewürzen, Salz und 2 Esslöffeln Wasser zufügen.
  6. Teig zu sehr dünnen Runden Pizzen ausrollen.
  7. Dünne Schicht der Füllung auf jedem Stück verteilen.
  8. Pizzen auf ein Backblech legen.
  9. Abwechselnd im vorgeheizten Backofen ca. 7-8 Minuten backen, bis sie weich sind.
  10. Lahmacun mit frischem Salat und Tzatziki servieren.