Leichte und gesunde Snacks mit Räucherlachs, Gurken und Frischkäse

Snacks mit Räucherlachs, Gurken und Frischkäse

Das perfekte Trio: Räucherlachs, zarter Frischkäse und knackig-frisches Gemüse. In nur 10 Minuten entsteht dieser leichter und gesunder Snack oder eine optisch ansprechende Vorspeise für jedes Festtagsmenü.

Bitte Rezept bewerten

5 Sterne von 5 Stimmen

Zutaten

  • 400 g Räucherlachs
  • 2-3 Gurken
  • 250 g Frischkäse
  • Petersilie, zum Garnieren
  • Zitronenscheiben, zum Garnieren

Anleitung

  1. Die Gurken mit einem Gemüsehobel längs in lange ca. 2-3 mm dünne Scheiben hobeln.
  2. Den Räucherlachs in schmale Streifen schneiden.
  3. Jeden Lachsstreifen mit etwas Frischkäse bestreichen und zu einer Rolle einwickeln.
  4. Anschließend jede Rolle mit den Gurkenstreifen umwickeln und mit einem Holzspieß fixieren.
  5. Sollten die Gurkenstreifen zu lang sein, können diese halbiert bzw. gekürzt werden.
  6. Mit Petersilie und Zitronenscheiben anrichten und kalt servieren.

Utensilien

  • Gemüsehobel
  • Holzspieße
  • Messer

Das könnte auch interessant sein

Scroll to Top