Pikante Tomatensuppe mit Kabeljau und Gemüse

Pikante Tomatensuppe mit Kabeljau und Gemüse

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 45 Minuten

Diese Tomatensuppe mit Kabeljau ist sehr sättigend, wärmt an kalten Wintertagen und lässt sich ganz leicht und schnell zubereiten. Die passierten Tomaten, Duft von frischer Petersilie und Limettensaft verleihen der Suppe eine schöne würzige Note.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 18 Stimmen )
Pikante Tomatensuppe mit Kabeljau und Gemüse
Pikante Tomatensuppe mit Kabeljau und Gemüse

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 45 Minuten

Diese Tomatensuppe mit Kabeljau ist sehr sättigend, wärmt an kalten Wintertagen und lässt sich ganz leicht und schnell zubereiten. Die passierten Tomaten, Duft von frischer Petersilie und Limettensaft verleihen der Suppe eine schöne würzige Note.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 18 Stimmen )

Saison: Frühling | Region: Europa | Zubereitungsart: Braten, Dünsten, Kochen | Menüart: Suppen | Küche: Portugisische Rezepte

Zutaten

  • 600 g Kabeljaufilets
  • ½ Zwiebel
  • 1 Paprika
  • 1 Stange Sellerie
  • 2-3 Kartoffeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Limette
  • Salz, nach Geschmack
  • Schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • 1 EL Olivenöl
  • 450 g Passierte Tomaten
  • 1200 ml Wasser
  • ½ TL Oregano, getrocknet
  • Petersilie, frisch, nach Geschmack
  • 100 g Oliven, gefüllt mit Paprika

Utensilien

  • Küchenwaage
  • Gemüseschäler
  • Schneidebrett
  • Messer
  • Besteck
  • Zitruspresse
  • Messbecher
  • Schüssel
  • Kochtopf
  • Kochlöffel

Anleitung

  1. Kartoffeln, Zwiebel und Knoblauch schälen und waschen.
  2. Kartoffeln und Zwiebel in kleine Würfel schneiden.
  3. Knoblauch fein hacken.
  4. Sellerie und Paprika in Streifen schneiden.
  5. Aus der Limette Saft heraus pressen.
  6. Kabeljaufilets waschen, trocken tupfen, in grobe Würfel schneiden und in eine Schüssel geben.
  7. Kabeljau mit Salz und Pfeffer würzen.
  8. Mit Limettensaft beträufeln und gut vermischen.
  9. Olivenöl in einem Kochtopf erhitzen.
  10. Zwiebeln, Paprika und Knoblauch darin in ca. 3-4 Minuten andünsten, bis sie weich sind.
  11. Sellerie hinzufügen, weitere 2 Minuten mit andünsten.
  12. Passierte Tomaten hinzugeben, heißes Wasser eingießen.
  13. Oregano und Kartoffeln ebenso in den Kochtopf geben.
  14. Suppe nach Geschmack salzen und pfeffern.
  15. Zum Kochen bringen, die Hitze reduzieren.
  16. Tomatensuppe bei geringer Hitze ca. 15 Minuten leicht köcheln lassen, bis die Kartoffeln weich sind.
  17. Kabeljau und Oliven in den Topf geben.
  18. Suppe bei niedriger Temperatur noch 5-7 Minuten kochen lassen.
  19. Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken.
  20. Suppe vom Herd nehmen und mit Petersilie garnieren.
  21. Tomatensuppe mit frischem Brot warm servieren.