Ramen Nudelsuppe mit Gemüse und Hähnchenbrust

Portionen: 2 Personen | Zubereitung: 35 Minuten

Ingwer, Knoblauch, Sojasauce und Schnittlauch verleihen der Vorspeise einen erstaunlich intensiven Geschmack. Ramen ist eine japanische Nudelsuppe mit Gemüse und Hähnchenbrust, die unglaublich schmackhaft und aromatisch ist. Das Gemüse vorbereiten, die Zutaten zerkleinern und anschließend kurze Zeit köcheln lassen. Einfach in der Zubereitung wird diese Suppe mit Sicherheit jedem schmecken.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 14 Stimmen )

Portionen: 2 Personen | Zubereitung: 35 Minuten

Ingwer, Knoblauch, Sojasauce und Schnittlauch verleihen der Vorspeise einen erstaunlich intensiven Geschmack. Ramen ist eine japanische Nudelsuppe mit Gemüse und Hähnchenbrust, die unglaublich schmackhaft und aromatisch ist. Das Gemüse vorbereiten, die Zutaten zerkleinern und anschließend kurze Zeit köcheln lassen. Einfach in der Zubereitung wird diese Suppe mit Sicherheit jedem schmecken.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 14 Stimmen )

Saison: Herbst | Region: Asien | Zubereitungsart: Kochen | Menüart: Suppen | Küche: Indonesische Rezepte

Zutaten

  • ½ Karotte
  • 1-2 Stangen Staudensellerie
  • ½ Paprika
  • 2-3 Stängel Schnittlauch
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 1 TL Ingwer, gemahlen
  • 1 Prise Schwarzer Pfeffer
  • 800 ml Hühnerbrühe
  • 1-2 EL Sojasauce
  • 100 g Nudeln
  • 1 Hähnchenbrustfilet
  • Chinakohl, nach Geschmack, optional

Utensilien

  • Schäler
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Kochtopf

Anleitung

  1. Gemüse schälen.
  2. Karotten, Sellerie und Paprika in kleine Stücke hacken.
  3. Schnittlauch zerkleinern.
  4. Knoblauch klein schneiden.
  5. Falls Chinakohl verwendet wird, klein hacken.
  6. Das vorbereitete Gemüse mit Ingwer und Pfeffer in einen Topf geben.
  7. Brühe darüber gießen, Sojasauce dazu geben.
  8. Zum Kochen bringen, ein oder zwei Minuten köcheln lassen.
  9. Nudeln und gehackte Hähnchenbrust in gleichen Topf geben.
  10. Bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten zubereiten.
  11. Ramen Suppe vom Herd nehmen und sofort servieren.