Ratatouille mit Aubergine, Zucchini und Tomaten | Veganer Gemüseeintopf

Französische Ratatouille Paprikapfanne mit Kapern | Vegetarische Rezepte

YieldScale Content 1 Desktop

Ratatouille mit Aubergine, Zucchini und Tomaten | Veganer Gemüseeintopf

Bitte Rezept bewerten

4.41 von 5 Bewertungen
Vorbereitung 40 Min.
Zubereitung 1 Std. 20 Min.
0 Min.
Gesamt 2 Stdn.
Portionen 8 Personen
Kalorien 216 kcal

Zutaten
  

Ratatouille Gemüse

Gemüsesoße

YieldScale Content 3

Anleitung
 

Für die Gemüsesoße

  • Tomaten und Paprika in Würfel schneiden.
  • Die Karotten auf einer Reibe raspeln.
  • Die Zwiebeln und den Knoblauch klein hacken.
  • Die Pfanne mit Olivenöl erhitzen. Die Zwiebel darin goldbraun braten.
  • Danach Karotten und Paprika hinzufügen und ca. 5 Minuten braten.
  • Die Tomaten hineingeben und unter geschlossenem Deckel das Gemüse ca. 10 Minuten garen.
  • Die Ratatouille mit Salz und Pfeffer abschmecken, nach Belieben etwas Zucker hinzugeben.
  • Die Ratatouille mit provenzalischen Kräutern und Knoblauch würzen.
  • Alles umrühren und kurz garen.
  • Das fertige Gemüse in eine Mixschüssel geben, frisches Basilikum hinzufügen und alles zu einem feinen Püree mixen.

Ratatouille Gemüse

  • Auberginen, Zucchini und Tomaten in dünne Scheiben schneiden.
  • Das Gemüsepüree auf den Boden einer Auflaufform oder Ofenpfanne geben und gut verteilen. Geschnittene Auberginen, Tomaten und Zucchini abwechselnd in Reihen (oder in einem Kreis, wenn die Form rund ist) auslegen.
  • Das Gemüse salzen, pfeffern, Knoblauch dazugeben und mit provenzalischen Kräutern bestreuen. Mit Olivenöl beträufeln.
  • Die Form mit Folie abdecken und im Backofen bei 180 Grad ca. 40-60 Minuten backen bis das Gemüse gar ist.
  • Die Ratatouille mit Petersilie oder Basilikum bestreuen und warm genießen.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 216kcalKohlenhydrate: 14gEiweiß: 2gFett: 18gGesättigte Fettsäuren: 3gNatrium: 702mgKalium: 526mgBallaststoffe: 4gZucker: 8gVitamin A: 4699IUVitamin C: 55mgKalzium: 63mgIron: 3mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Briam – Griechischer Gemüseeintopf | Gebackenes Sommergemüse mit Feta

Scroll to Top