Russische Honigtorte mit Schmandcreme | Medovik Honigkuchen

( 4 von 5 )
Loading...
Russische Honigtorte mit Schmandcreme
  • leichtSchwierigkeit
  • 12Portionen
  • 1:20 hVorbereitungszeit
  • 40 minKoch-/Backzeit
  • 2:0 hGesamtzeit
Rezept Drucken

Honigkuchen Medovik mit Erdnüssen | Russische Rezepte

Zutaten

Teig

3 Gläser Mehl
2 Eier
1 Glas Puderzucker
3 EL Butter
2 EL Honig
2 TL Backpulver

Creme

500 g Schmand
1 Glas Zucker

Chak Chak Honigkuchen | Russisches Gebäck aus Teig

Zubereitung

  1. Die Butter schmelzen und abkühlen lassen.
  2. Eier mit Puderzucker aufschlagen, dabei die Butter und Honig hinzugeben.
  3. Das Ganze auf ein Wasserbad stellen und auf 75°C – 80°C erwärmen.
  4. Vom Wasserbad nehmen und das Mehl mit dem Backpulver unterrühren, alles zu einem gleichmäßigen Teig verkneten.
  5. Den Teig in ca. 10 Portionen teilen, jedes Teigstück rund ausrollen, am besten ein Teller darauf legen und den Rand abschneiden (damit alle Böden gleich groß und rund sind).
  6. Jeden Boden im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad goldgelb backen. Die Böden abkühlen lassen.
  7. Für die Creme: Schmand mit Zucker zusammen mixen.
  8. Jeden Boden mit der Creme bestreichen und die Böden aufeinander stapeln, dabei die Böden leicht aufeinander drücken, damit an den Seiten ein wenig Creme herauskommt. Diese wird anschließend für die Ränder verwendet.

Honigkuchen Medovik | Baumkuchen mit Honig und Creme

x

Lost Password

Wir nutzen Cookies um deine Nutzererfahrung auf unserer Website zu verbessern Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen