Saftiger Krabbensalat mit Eiern, Mayonnaise und Käse

Saftiger Krabbensalat mit Eiern, Mayonnaise und Käse

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 47 Minuten

Der saftige Krabbensalat besteht aus nur vier Zutaten, Eiern, Käse, Krabbenstäbchen und Mayo. Der Salat ist schnell zubereitet und schmeckt dazu auch noch sehr lecker.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 6 Stimmen )
Saftiger Krabbensalat mit Eiern, Mayonnaise und Käse
Saftiger Krabbensalat mit Eiern, Mayonnaise und Käse

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 47 Minuten

Der saftige Krabbensalat besteht aus nur vier Zutaten, Eiern, Käse, Krabbenstäbchen und Mayo. Der Salat ist schnell zubereitet und schmeckt dazu auch noch sehr lecker.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 6 Stimmen )

Saison: Winter | Region: Osteuropa | Zubereitungsart: Kochen | Menüart: Salate | Küche: Russische Rezepte

Zutaten

  • 4-5 Eier
  • 180 g Käse, gerieben
  • 350 g Krabbenstäbchen, gekocht
  • Mayonnaise nach Geschmack

Utensilien

  • Eierkocher
  • Reibe
  • Teller
  • Messer
  • Tortenring
  • Löffel
  • Schneidebrett
  • Tortenring

Anleitung

  1. Die Eier 7 Minuten hart kochen.
  2. Anschließend kalt abschrecken, schälen und auf einer Reibe reiben.
  3. Die Krabbenstäbchen ebenfalls mit der Hilfe einer feinen Reibe reiben.
  4. 2-3 EL von geriebenen Krabbenstäbchen zum Garnieren beiseite legen.
  5. Den Salat auf einem Teller schichten.
  6. Dazu einen kleinen Tortenring aufstellen.
  7. Krabbenstäbchen, Käse und Eier im Tortenring in Schichten legen.
  8. Jede Schicht mit Mayonnaise bestreichen.
  9. Die zur Seite gelegten Krabbenstäbchen als obere Schicht über den Salat streuen.
  10. Den Krabbensalat vor dem Servieren mindestens 15 bis 20 Minuten im Kühlschrank stehen lassen.