Scharfer Zucchinisalat mit Knoblauch und Sojasauce

Scharfer Zucchini Salat mit Knoblauch und Sojasauce

Der lauwarme Zucchinisalat mit Chili und Knoblauch ist das perfekte Feierabendgericht. Der Salat geht schnell und einfach. Mit Sojasoße und Zucker abgeschmeckt passt es als leichtes und schnelles Sommergericht oder als Beilage zum Gegrillten.

Bitte Rezept bewerten

5 Sterne von 12 Stimmen

Zutaten

  • 3 Zucchini
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Zucker
  • ¼ Chilischote
  • 2 EL Sojasauce

Anleitung

  1. Zucchini mit einem Spiralschneider in dünne lange Streifen schneiden.
  2. Knoblauch in kleine Stücke schneiden.
  3. In einer Pfanne in Öl eine Minute lang anbraten und dann aus der Pfanne entfernen.
  4. Chilischote klein hacken.
  5. Zucker mit Chili und Zucchini in die Pfanne geben.
  6. Die Mischung ca. 2-3 Minuten lang braten und dabei ständig umrühren.
  7. Sojasauce und den Knoblauch dazu geben und gut vermischen.
  8. Den fertigen Zucchinisalat vom Herd nehmen und 10 Minuten unter dem Deckel ziehen lassen.

Tipp

Dieser leichte und ungewöhnliche Zucchinisalat schmeckt hervorragend zu Fleisch oder Fisch.

Utensilien

  • Spiralschneider
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Pfanne mit Deckel
  • Rührlöffel

Das könnte auch interessant sein

Scroll to Top