Schnelle Torte ohne Backen mit Rice Crispy und Erdnüssen – Ostertorte

Schnelle Torte ohne Backen mit Rice Crispy und Erdnüssen

Die leckere Crispy Torte wird zu Ostern mit Schokoladen Osterhasen getoppt. Die süße Creme, die die knusprigen Schoko Balls zusammen hält, besteht aus Butter und gezuckerten Kondensmilch. Durch die Erdnüsse hat die Ostertorte einen nussigen und mit Schoko Balls gleichzeitig schokoladigen Geschmack.

Bitte Rezept bewerten

4.9 Sterne aus 14 Stimmen

Zutaten

  • 180 g Butter
  • 200 g Kondensmilch, gezuckert
  • 100 g Erdnüsse, geröstet
  • 250 g Schokoballs Cornflakes

Anleitung

  1. Butter mit einem Handmixer cremig mixen und die Kondensmilch nach und nach zufügen.
  2. Zu der Creme Erdnüsse beimengen. Alles gut umrühren.
  3. Die Schokoballs hinzugeben und gut zusammen rühren.
  4. Eine Form mit Backpapier vorbereiten und mit Crispymasse füllen, dabei gut andrücken.
  5. Die Torte für 3 Stunden kühl stellen.
  6. Die Crispy Rice Torte aus der Form nehmen, auf einen Teller umlegen und in Stücke schneiden.
  7. Die Torte kann je nach Anlass beliebig verziert werden z.B. mit geraspelter Schokolade, Kekskrümeln oder zu Ostern mit Schokohasen.

Utensilien

  • Handmixer
  • Schüssel
  • Rührlöffel
  • Springform

Das könnte auch interessant sein