Schwarzwälder Kirschtorte mit Sahnecreme, Schokobiskuit und Kirschen

Schwarzwälder Kirschtorte mit Sahnecreme, Schokobiskuit und Kirschen

Schwarzwälder Kirschtorte | Biskuit mit Sahnecreme

YieldScale Content 1

Schwarzwälder Kirschtorte mit Sahnecreme, Schokobiskuit und Kirschen

Schwarzwälder Kirschtorte mit Sahnecreme

Die Schwarzwälder Kirschtorte ist eine Sahnetorte, die sich seit den 1930-er Jahren in Deutschland verbreitet hat. Diese Torte gehört heute zu den beliebtesten Torten in ganz Deutschland und ist auch in anderen Ländern bekannt. Die zarten Schokoladen-Biskuit-Böden, die aromatisierte Kirschfüllung, die leichte Sahnecreme und die Schokoladenraspeln verleihen der Torte einen super leckeren Geschmack und ein fantastisches Aussehen.

Bitte Rezept bewerten

5 von 2 Bewertungen
Vorbereitung 1 Std.
Zubereitung 30 Min.
Gesamt 1 Std. 30 Min.
Gericht Torte
Region Deutsche Rezepte
Portionen 8 Personen
Kalorien 1182 kcal

Zutaten
  

Schokobiskuit

  • 230 g Weizenmehl
  • 85 g Kakaopulver
  • 400 g Zucker
  • 2 TL Natron
  • ½ TL Backpulver
  • 1 TL Salz
  • 240 ml Milch
  • 120 ml Öl
  • TL Vanilleextrakt
  • 2 Eier Größe L
  • 240 ml Wasser heiß

Kirschgrütze

  • 100 g Zucker
  • 4 EL Maisstärke
  • 60 ml Kirschlikör oder Wasser
  • 500 g Kirschen

Sahnecreme

  • 900 ml Sahne kalt
  • 230 g Puderzucker
  • 3 TL Vanilleextrakt

Zum Toppen

  • 70 g Dunkle Schokoladenraspel
  • 10-12 Cocktailkirschen

YieldScale Content 2

Anleitung
 

Teigböden backen

  • Backofen auf 175°C vorheizen.
  • 3 Backformen mit 20 cm Durchmesser mit Backpapier auslegen.
  • In einer Schüssel das Mehl mit Backkakao und Backpulver sowie Salz vermischen.
  • In einer anderen Schüssel Eier und Zucker mit einem Handmixer auf höchster Stufe cremig schlagen, bis sich die Masse verdoppelt hat.
  • Öl, Milch und Vanilleextrakt unterrühren.
  • Die Mehlmischung mit einem Sieb nach und nach zur Eiermasse sieben und zwischendurch vorsichtig unterheben.
  • Die Geschwindigkeit des Rührgeräts auf Minimum stellen und langsam heißes Wasser in den Teig zugießen. Den Teig gut verrühren.
  • Den Teig in die 3 mit Backpapier ausgelegten Springformen füllen.
  • Die Teigböden im vorgeheizten Backofen 20-25 Minuten backen.
  • Dabei die Temperatur im Backverlauf reduzieren, sodass die Temperatur am Backende nur 150°C beträgt.
  • Eine Garprobe mit einem Zahnstocher machen!
  • Die Tortenböden in den Formen kurz ruhen lassen.
  • Anschließend auf ein Kuchengitter stürzen und vollständig auskühlen lassen.

Füllung und Sahnecreme zubereiten

  • Die Sauerkirschen über einer Schüssel abgießen, sodass der Kirschsaft aufgefangen wird.
  • Stärke mit etwas Kirschsaft anrühren und zur Seite stellen.
  • Den restlichen Saft und Zucker in einem Kochtopf aufkochen und bei geringer Hitze so lange köcheln lassen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat.
  • Die angerührte Stärke zufügen, unter Rühren aufkochen und gleich vom Herd nehmen.
  • Die Kirschen unter die Kirschgrütze unterrühren.
  • Die Kirschmasse zum Abkühlen in Kühlschrank stellen.
  • Für die Creme: kalte Sahne, Puderzucker und Vanilleextrakt steif schlagen.

Torte zusammensetzen

  • Auf eine Tortenplatte den ersten Tortenboden auflegen, mit Creme bestreichen, die Hälfte von der Kirschgrütze gleichmäßig darauf glatt verstreichen.
  • Die Kirschmasse mit der Sahnecreme bedecken.
  • Den nächsten Boden auflegen und leicht andrücken.
  • Mit der Hälfte der restlichen Creme bestreichen und den Rest der Kirschgrütze darauf verteilen.
  • Dann den letzten Tortenboden auflegen und mit der restlichen Creme oben und rundherum bestreichen. Nach Belieben die Torte mit Sahnetuffs versehen und auf jeden Tuff eine Cocktailkirsche setzen.
  • Den Rand und die Oberfläche mit Schokoladenraspeln bestreuen.
  • Die Schwarzwälder Kirschtorte bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.

Benötigte Utensilien*

  • Springform 20 cm Durchmesser
  • Handmixer
  • Küchenspatel
  • Mehlsieb
  • Kuchengitter
  • Kochtopf
  • Rührlöffel

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 1182kcalKohlenhydrate: 147gEiweiß: 12gFett: 64gGesättigte Fettsäuren: 31gTrans-Fette: 1gCholesterin: 204mgNatrium: 674mgKalium: 582mgBallaststoffe: 7gZucker: 108gVitamin A: 1816IUVitamin C: 5mgKalzium: 169mgIron: 4mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Adsense 5

Kirschkuchen mit Schokoboden | Saftige Kirschtorte mit Schokolade und Sahnecreme

Scroll to Top