Schweinefilet mit einer Kräuterkruste im Backofen

Schweinefilet mit einer Kräuterkruste im Backofen

Schaschlik aus Schweinefilet mit Weißwein Marinade | Grillrezepte

YieldScale Content 1 Desktop

Schweinefilet mit einer Kräuterkruste im Backofen

Schweinefilet mit Kräuterkruste im Ofen

Zart gebackenes Schweinefilet mit einer Kräuterkruste im Backofen schmeckt unheimlich gut. Eine Mischung aus aromatischen Gewürzen unterstreicht prima den Geschmack vom Schweinefleisch.

Bitte Rezept bewerten

4.6 von 15 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 20 Min.
Gesamt 35 Min.
Portionen 6 Personen
Kalorien 147 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 3

Anleitung
 

  • Den Backofen auf 200 ° C vorheizen.
  • Das überschüssige Fett vom Fleisch entfernen.
  • Salz, Pfeffer, italienische Kräuter, Knoblauch und Koriander in einem Schälchen mischen.
  • Das Fleisch an mehreren Stellen mit einer Gabel einstechen und mit einem Esslöffel Öl bestreichen. Mit Gewürzen einreiben.
  • In einer großen Ofenpfanne einen weiteren Löffel Öl bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen.
  • Das Filet von allen Seiten anbraten.
  • Die Pfanne in einen vorgeheizten Ofen stellen und das Fleisch 13-15 Minuten bei 200 ° C backen.
  • Das Fleisch nach ca. 8 Minuten auf die andere Seite drehen.
  • Mit Fleischthermometer die Temperatur überprüfen. Die Temperatur sollte mindestens 65 ° C anzeigen. Ohne das Gerät kann das Fleisch angeschnitten werden, es sollte hellrosa und nicht blutig sein.
  • Das Schweinefilet vor dem Schneiden 5-10 Minuten ruhen lassen.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 147kcalKohlenhydrate: 1gEiweiß: 24gFett: 5gGesättigte Fettsäuren: 1gCholesterin: 76mgNatrium: 449mgKalium: 464mgBallaststoffe: 1gZucker: 1gKalzium: 15mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Schweinebraten mit Gemüse und Braten Sauce

Scroll to Top